2. Staffel Under the Dome startet

Heute Start der 2. Staffel Under the Dome

 Am 10.09. Serienstart der 2. Staffel  Under the Dome bei Pro7 und ORF eins

2. Staffel Under the Dome Dean Norris (James "Big Jim" Rennie). ©Foto: ORF/Sevenone International/Brownie Harris

2. Staffel Under the Dome Dean Norris (James „Big Jim“ Rennie).
©Foto: ORF/Sevenone International/Brownie Harris

2. Staffel Under the Dome: Eine der erfolgreichsten Serien des letzten Jahres geht in ihre zweite Staffel. Neue mysteriöse Geschichten rund um die Kuppel erwarten die Zuseher ebenso wie neue Charaktere. Erstmals bei Under the Dome mit dabei ist Eddie Cahill, bekannt aus seiner Rolle als  Detective Don Flack in CSI:NY.

 „No One Is Safe! – Niemand ist sicher!“ – so viel ist dann sicher. Denn das große Mystery – Rätsel geht weiter. Und dass es auch in der 2. Staffel von Under the Dome, der US-Seriensensation des vergangenen Jahres.

„New Mysteries, New Characters“ – so wird die 2. Staffel von Under the Dome in den USA angekündigt. Auch in den 13 neuen Folgen kämpfen die Einwohner in „Chester’s Mill“ damit, durch eine riesige Kuppel von der Außenwelt abgeschlossen zu sein. Die Lage droht erneut zu eskalieren, und niemand bleibt verschont. Mit dabei sind u. a. Mike Vogel, Rachelle Lefèvre, Dean Norris, Alexander Koch und Natalie Martinez sowie erstmals Eddie Cahill, Sherry Stringfield, Grace Victoria Cox und Karla Crome.

2. Staffel Under the Dome: Drehbuch von Stephen King

Ein ganz besonderes Highlight erwartet das Fernsehpublikum gleich zum Staffelauftakt der 2. Staffel Under the Dome: Denn das Drehbuch zur ersten Folge schrieb niemand Geringerer als Stephen King selbst, der schon die Romanvorlage zur Serie lieferte („Die Arena“). Hinter der Produktion stehen CBS Television Studios, in Zusammenarbeit mit Hollywoodlegende Steven Spielberg mit seiner Firma Amblin Television. In ORF eins begeisterten die 13 Folgen der ersten Staffel im Herbst vergangenen Jahres (jeweils Mittwoch im Rahmen einer Eventprogrammierung) bis zu 506.000 und durchschnittlich 370.000 Seherinnen und Seher. Der Marktanteil von Under the Dome betrug 24 bzw. 25 Prozent bei den Zuseher/innen unter 30 Jahren.