„Adam und Eva“: Nackt-Datingshow bei RTL

Neue Nackt-Datingshow bei RTL: „Adam und Eva – Gestrandet im Paradies“ 

neu im Programm bei RTL ab 28. August, 22.25 Uhr

Nackt-Datingshow: Was passiert, wenn sich Mann und Frau beim ersten Date komplett nackt und ungeschminkt gegenüberstehen? In jeder Folge landen zwei Singles getrennt voneinander am Strand einer einsamen, abgelegenen tropischen Insel - nackt, wie Gott sie schuf, wie Adam und Eva - in ihrer ganzen Natürlichkeit. © RTL / Andreas Friese

Nackt-Datingshow: Was passiert, wenn sich Mann und Frau beim ersten Date komplett nackt und ungeschminkt gegenüberstehen? In jeder Folge landen zwei Singles getrennt voneinander am Strand einer einsamen, abgelegenen tropischen Insel – nackt, wie Gott sie schuf, wie Adam und Eva – in ihrer ganzen Natürlichkeit.
© RTL / Andreas Friese

Nackt-Datingshow bei RTL: Jugendschützer werden jubeln, die Geschmackspolizei wird jaulen: RTL nimmt nach „Bei Anruf Liebe!“ im August innerhalb weniger Tage die zweite Datingshow ins Programm, allerdings eine der besonderen Art. Bei „Adam und Eva“ geht es wenigstens teilweise zu wie im biblischen Paradies: die Teilnehmer agieren nackt.

Das Konzept der Nackt-Datingshow

In jeder Folge werden zwei Singles getrennt voneinander an den Strand einer paradiesischen Tropeninsel fernab der Zivilisation gespült. Dabei lassen sie ihr gewohntes Leben erst einmal hinter sich. Ohne Handy, ohne Laptop und sonstige Wertgegenstände treffen die beiden vor traumhafter Kulisse erstmals aufeinander. Das Besondere: Auch die Kleidung haben sie vor dem wohl abenteuerlichsten Date ihres Lebens abgestreift, um sich in den nächsten Tagen nackt wie Gott sie schuf – wie Adam und Eva eben – ganz vorurteilsfrei kennenzulernen.

Moderiert wird die Nackt-Datingshow von Nela Lee, die die Zuschauer mit auf die romantische und spannende Reise von Adam und Eva nimmt.  © RTL / Andreas Friese

Moderiert wird die Nackt-Datingshow von Nela Lee, die die Zuschauer mit auf die romantische und spannende Reise von Adam und Eva nimmt.
© RTL / Andreas Friese

Einziges zugelassenes Mitbringsel bei der Nackt-Datingshow: Der „Love Bag“. Dieser erlaubt es den Liebessuchenden einige Dinge mit auf die Insel zu nehmen, die sie charakterisieren. So können sie auch abseits ihrer gewohnten Umgebung etwas von sich preisgeben und herausfinden, ob der andere auch tatsächlich zu einem passt. Ob eine Gitarre, ein Reflexhammer oder eine Flasche Rotwein, was verraten die mitgebrachten Gegenstände über Adam und Eva?

Doch auf sonstige Luxusgegenstände müssen die abenteuerlustigen Singles vorerst verzichten und sind bei kochen und Co. erstmal auf sich alleine gestellt. Dafür lockt traute Zweisamkeit: Ob beim Camp erkunden, Feuer machen und Muscheln suchen, Gelegenheit, sich dabei näher zu kommen, gibt es genug. Und die einsame Insel hat noch einige Überraschungen für die zwei parat.

Die Frage hinter der Nackt-Datingshow: Machen Kleider tatsächlich Leute? Dieser Frage geht das spannende Sozial-Experiment nach: Was passiert, wenn sich zwei Singles beim ersten Date komplett nackt gegenüber stehen? Wenn sie sich ganz vorurteilsfrei kennenlernen und sich nicht hinter Make-up und Designerklamotten verstecken können? Die Antwort gibt es den 6 Folgen von „Adam sucht Eva“. Moderiert wird die TV-Romanze von Nela Lee, die die Zuschauer mit auf die romantische und spannende Reise von Adam und Eva in der neuen RTL – Nackt- Datingshow nimmt.