Béla Réthy: vier weitere Vorrunden-Spiele

Béla, der sprechende Réthy: noch 4 Vorrundenspiele

Update Réthy war auch bei Frankreich gegen Honduras wieder am Mikro

Kult-Reporter Bela Réthy unterhält die Zuschauer  bei der WM 2014 ©ZDF und Jan Haeselich

Kult-Reporter Bela Réthy unterhält die Zuschauer bei der WM 2014 ©ZDF und Jan Haeselich

Béla Réthy, der große Komiker am Fußballmikrophon, die beste Plattitüdenschleuder unter den ZDF Sportreportern durfte nach dem WM Eröffnungsspiel nun auch das Spiel der Gruppe E der Fußball WM in Brasilien mit seinen launig-inhaltsfreien Kommentaren untermalen. In der Vorrunde wird er noch fünf weitere Male am Mikro sein!

War Réthy nun beim Spiel der Franzosen gegen Honduras in seiner Leistung verbessert? Mitnichten! Auch dieses Spiel eröffnete er mit einem „Réthyismus“ (Synonym für „sinnfreies, zeitfüllendes Gelaber), einem für ihn  typischen Satz:

„Die WM hat für die Franzosen noch gar nicht richtig begonnen und schon haben sie ein Spiel vor sich, das sie gewinnen müssen“.

Wow. Welch weise Erkenntnis. Darauf wäre der Zuschauer von alleine gar nicht nicht gekommen. Auch ein besonderer Réthy – Service für den Zuschauer sucht seinesgleichen: Er liest die Rückenbeschriftung von Spielertrikots ab: „Benzema“, „Varane“, „Palacios“. Das ist hilfreich für alle Analphabeten unter den ZDF-Zuschauern. Auch all jenen, die Schwierigkeiten bei der Zuordnung von Geräuschen haben, hilft Réthy weiter: „Jedesmal ein Pfeifkonzert wenn die Franzosen am Ball sind“. Das war mal wieder die ganz große Kommentatoren – Kunst, die Réthy hier zeigte.

Das ZDF weiß natürlich um den Kult um seinen unglaublichen Réthy und gerade, weil ihn niemand als Kommentator hören möchte, setzt ihn das ZDF sehr gern alleine in der Vorrunde für noch weitere fünf Live-Reportagen ein.

Noch fünf Einsätze in der Vorrunde für den unglaublichen Réthy:

Für alle Fans des unglaublichen Béla Réthy hier seine nächsten vorgesehen Livereportagen – Termine:

Brasilien  gegen Mexiko am  17. Juni um 21:00 Uhr im ZDF mit Kommentator Béla Réthy

Kolumbien gegen Elfenbeiküste am  19. Juni um 18:00 Uhr im ZDF mit Kommentator Béla Réthy

Belgien gegen Russland  am  22. Juni um 18:00 Uhr im ZDF mit Kommentator Béla Réthy

Italien gegen Uruguay am  24. Juni um 18:00 Uhr im ZDF mit Kommentator Béla Réthy

Südkorea gegen Belgien  am  26. Juni um 22:00 Uhr im ZDF mit Kommentator Béla Réthy

Die weiteren Termine von Béla Réthy bei der Fußball-WM werden hier ergänzt, sobald sie bekannt sind.