Born to Kill – Als Mörder geboren Staffel 8

Born to Kill – Als Mörder geboren Staffel 8

Born to Kill – Als Mörder geboren Staffel 8 ab 09. August bei RTL Crime

Born to Kill - Als Mörder geboren Staffel 8 Die Sandkastenfreunde John Duffy und David Mulcahy teilten seit ihrer Kindheit viele Interessen, doch diese wurden während der Zeit des Heranwachsens in Großbritannien zunehmend dunkler und widerwärtiger und führten in den 1980er Jahren schließlich zu einer Reihe brutaler Vergewaltigungen und Morde von Frauen. Im Bild: John Duffy © RTL Crime

Born to Kill – Als Mörder geboren Staffel 8 Die Sandkastenfreunde John Duffy und David Mulcahy teilten seit ihrer Kindheit viele Interessen, doch diese wurden während der Zeit des Heranwachsens in Großbritannien zunehmend dunkler und widerwärtiger und führten in den 1980er Jahren schließlich zu einer Reihe brutaler Vergewaltigungen und Morde von Frauen.
Im Bild: John Duffy
© RTL Crime

Born to Kill – Als Mörder geboren Staffel 8: Deutschlandpremiere der 8. Staffel, 6 Episoden à 60 Minuten, ab Sonntag 09.08.15, 20:15 Uhr

Einen einzelnen Mord nachzuvollziehen, fällt bereits äußerst schwer: Habgier, politische Gründe, psychologische und sexuelle Störungen oder auch blanker Hass können hierfür Motive sein. Doch wie steht es um Täter, die immer wieder und in jahrelanger Serie töten?

Liegen die Ursachen in der jeweiligen Biographie vergraben? In den jeweiligen Lebensumständen? Oder sind Menschen genetisch vorprogrammiert und werden somit zum Mörder geboren?

Die hochspannende Dokumentationsreihe „Born To Kill – Als Mörder geboren?“ beleuchtet in sechs Episoden Serienmörder und ihre grausamen Taten und versucht dabei, den Ursachen für diese bestialischen Verbrechen auf den Grund zu gehen.

Psychologen wissen schon lange, dass die Entwicklung eines Menschen äußerst stark von frühen Kindheitserlebnissen geprägt wird, die oft Weichen für das ganze Erwachsenenleben stellen.

Doch wie ist es zu erklären, dass ein Großteil der Menschen mit frühen Demütigungen, Gewalt oder selbst Missbrauch lernt umzugehen, während andere Individuen ins Bodenlose stürzen und im Laufe ihres Lebens haarsträubende und menschenverachtende Verbrechen begehen?

Welche Faktoren einer Biographie spielen hierbei eine Rolle? Können Serienmorde, sadistische Verstümmelungen und brutale Vergewaltigungen überhaupt nachvollziehbar erklärt werden? Oder gibt es etwa doch ein „Mordgen“?

Die Dokumentationsreihe „Born To Kill – Als Mörder geboren?“ wirft in sechs Episoden jeweils Licht auf einen berüchtigten Serienmörder und lässt Zeitzeugen, Ermittler, Juristen sowie erfahrene Kriminalpsychologen zu Wort kommen, die ergründen, wieso sich nicht nur bereits auffällige Kriminelle, sondern auch völlig unscheinbare Familienväter in Bestien verwandeln. RTL Crime zeigt diese hochinteressante Reihe, die nichts für schwache Nerven ist, ab dem 9. August 2015 jeweils sonntags um 20:15 Uhr als Deutschlandpremiere.

In Born to Kill – Als Mörder geboren Staffel 8 werden die folgenden Verbrecher und deren Taten porträtiert: John Duffy und David Mulcahy, Robert Nappers, Levi Bellfield, Bobby Joe Long, Richard Cottingham, Charlene und Gerald Gallego