Bosch: Amazon Eigenproduktion geht online

Bosch: Amazon Eigenproduktion geht online

Bosch: Amazon Eigenproduktion über LAPD Dedektiv geht am 13.02. online

Bosch: Titus Welliver als Harry Bosch in der Amazon Original Serie ©Amazon

Bosch: Titus Welliver als Harry Bosch in der Amazon Original Serie
©Amazon

Die Serie schildert den Weg von Harry Bosch, einem unnachgiebigen Detective der LAPD-Mordkommission, der den Mörder eines 13-jährigen Jungen verfolgt. Gleichzeitig steht Bosch jedoch selbst vor einem Bundesgericht: Er ist angeklagt, einen mutmaßlichen Mörder kaltblütig getötet zu haben.

Die erste Staffel beruht hauptsächlich auf Elementen der Bosch-Bücher Kein Engel so rein (2002), Die Frau im Beton (1994) und Echo Park (2006) des Autors Michael Connelly.

Die Serie Bosch ist eine Amazon Originals Serie, also eine Amazon eigene Produktion, auf Basis der internationalen Buch-Bestseller von Michael Connelly. Die Bücher über Harry Bosch sind weltweit inzwischen rund 50 Millionen Mal verkauft worden. 

Mit der Premiere von Bosch feiert die erste Amazon Originals Drama-Serie ihre Premiere in Deutschland und Österreich. Die zehn Folgen sind zunächst in der englischen Originalversion verfügbar, eine synchronisierte deutsche Fassung folgt im Sommer 2015. Die erste Episode ist für alle Amazon-Kunden kostenlos.

„Ich bin mit der ersten Staffel sehr zufrieden“, sagt Connelly, der als Executive Producer mitgewirkt hat. „Wir haben uns genauestens an die Darstellung der Figur und der Stadt aus den Büchern gehalten. Ich glaube, Fans von Harry Bosch aus den Büchern werden auch Fans von Harry Bosch auf dem Bildschirm. Titus Welliver ist die perfekte Besetzung – er wird die Zuschauer in seinen Bann ziehen, ob sie die Bücher gelesen haben oder nicht.“

Hauptdarsteller Titus Welliver, der die Rolle des Harry Bosch verkörpert, ist der Sohn des Landschaftsmalers Neil Welliver. Anfang der 1980er Jahre studierte er Schauspiel an der Universität in New York. Seine erste Rolle als Schauspieler hatte Titus Welliver in dem Film Navy Seals – Die härteste Elitetruppe der Welt aus dem Jahr 1990. Es folgten Besetzungen für die Filme Die wahren Bosse – Ein teuflisches Imperium (1991) und The Doors (1991), denen sich zahlreiche weitere Rollen in Film- und Fernsehproduktionen anschlossen. Er übernimmt in zahlreichen Serien Gastrollen und Nebenrollen, darunter Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (1993), Nash Bridges (1997) und Lost (2009/2010).