Charlie Sheen in Anger Management

Charlie Sheen in Anger Management – Free-TV Premiere

 RTL NITRO zeigt „Anger Management“ ab 04. September 2014 um 22.05 Uhr als Free TV Premiere

Charlie (Charlie Sheen) wird bewusst, dass er seine Aggressionsprobleme nicht im Griff hat und möglicherweise selbst wieder eine Therapie machen sollte. © RTL NITRO

Charlie (Charlie Sheen) wird bewusst, dass er seine Aggressionsprobleme nicht im Griff hat und möglicherweise selbst wieder eine Therapie machen sollte.
© RTL NITRO

Nach seinem Rauswurf bei „Two and a Half Men“ gelang Charlie Sheen mit „Anger Management“ die – zumindest mit Blick auf die Zuschauerzahlen überaus erfolgreiche – Rückkehr ins Fernsehgeschäft: 5,47 Mio Zuschauer sahen die erste Folge auf dem amerikanischen Kabelkanal FX.

Die Serie basiert auf dem Kinofilm „Die Wutprobe“ mit Adam Sandler und Jack Nicholson. Aber „Anger Management“ hat auch Ähnlichkeiten mit „Two and a Half Men“. Nicht nur das Magazin USWeekly hält die Figur Charlie Goodson für eine leicht weiterentwickelte Version von Charlie Harper – bzw. Charlie Sheen selbst.

Story von Anger Management mit Charlie Sheen

In „Anger Management“ geht es um den ehemaligen Baseball-Spieler Charlie Goodson (Charlie Sheen), der seine Aggressionen nicht im Griff hat. Als es scheint, dass er dieses Problem überwunden hat, beschließt er, selbst seine Dienste als Anti-Aggressions-Trainer anzubieten und seine Erfahrungen weiter zu geben. Das bietet er praktischerweise bei sich zu Hause an. Für seine Arbeit wählt der Therapeut Charlie allerdings einen eher unkonventionellen Ansatz.

Charlie (Charlie Sheen, l.) rastet aus, als er erfährt, dass Sean (Brian Austin Green) Charlies Tochter Sam eingeredet hat, dass man es auch ohne einen Collegeabschluss zu Etwas bringen kann... © RTL NITRO

Charlie (Charlie Sheen, l.) rastet aus, als er erfährt, dass Sean (Brian Austin Green) Charlies Tochter Sam eingeredet hat, dass man es auch ohne einen Collegeabschluss zu Etwas bringen kann…
© RTL NITRO

Außerdem leitet Goodson ehrenamtlich eine Selbsthilfegruppe für Gefängnisinsassen. Goodsons privates Umfeld bietet zusätzlich Konfliktpotenzial: die 13-jährige Teenager-Tochter Sam (Daniela Bobadilla) leidet an Zwangsstörungen und seine Ex-Frau Jennifer (Shawnee Smith), die Charlie viel zu jung geheiratet hat, flüchtet sich in Sarkasmus.

Mit seiner eigenen Therapeutin Kate (Selma Blair), verbindet ihn die gemeinsame Studienzeit und häufiger Sex. Neben Charlie und seiner Familie steht auch die von ihm geleitete Therapiegruppe im Mittelpunkt der Sitcom, hier sind u.a. Michael Arden und Noureen DeWulf als Schauspieler mit dabei.

Making Of von Anger Management mit Charlie Sheen

© FX ©youtube

Charlie Sheen ist gleich in doppelter Funktion für die Sitcom im Einsatz: als Hauptdarsteller und als Produzent der Serie. Als Showrunner zeichnet Bruce Helford („Roseanne“) verantwortlich. Die am 28. Juni 2013 in den USA auf dem Sender FX gestartete Sitcom legte bislang erfolgreichsten Start einer Comedyserie im US-Kabelfernsehen hin.