Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook

Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook

Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook Staffel 2 im Februar bei Passion

Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook: Deutschlandpremiere der 2. Staffel, 4 Episoden ab Donnerstag, 5. Februar bei Passion. Im Bild: Der jüngere Doktor (Daniel Radcliffe) und Natasha (Margaret Clunie) © Passion

Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook: Deutschlandpremiere der 2. Staffel, 4 Episoden ab Donnerstag, 5. Februar bei Passion. Im Bild: Der jüngere Doktor (Daniel Radcliffe) und Natasha (Margaret Clunie)
© Passion

Harry Potter Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook:  Deutschlandpremiere der 2. Staffel, 4 Episoden ab Donnerstag, 5. Februar 2015 um 20:15 Uhr. Die zweite Staffel spielt im Jahre 1935, ein Jahr nach der ersten. Der ältere Doktor (Jon Hamm, „Mad Men“) wurde inzwischen aus der Psychiatrie entlassen und hat seine Drogensucht überwunden. Die erste Staffel ist derzeit z.B. bei Netflix zu sehen.

Sein jüngeres Alter Ego (Daniel Radcliffe, „Harry Potter“) wird im Jahr 1918 in dem abgelegenen Hospital mit den Konsequenzen des Russischen Bürgerkriegs konfrontiert. Er entwickelt eine Morphiumabhängigkeit, über die sein älteres Alter Ego wacht. Außerdem kommt die junge Adelige Natasha in das Krankenhaus für die sich der junge Arzt Doktor sehr interessiert.

Grundlage für die Mini-Serie „A Young Doctor’s Notebook“ ist die Reihe von Kurzgeschichten die unter dem Namen „A Country Doctor’s Notebook“ (dt. „Aufzeichnungen eines jungen Arztes“) erschien. Der Autor Michael Bulgakow war selbst Arzt während des russischen Bürgerkrieges und verarbeitete in den Texten seine eigenen Erfahrungen.

Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe in A Young Doctor’s Notebook ©skyArts

Das Format erreichte bis zu 300.000 Zuschauer auf dem kleinen Sender Sky Arts- Damit konnte die Rekordquote des Films „Minor Character“, mit David Tennant („Doctor Who“, „Broadchurch“), den Sky Arts im April 2012 ausgestrahlt hatte, um fast das Dreifache überboten werden. Die Serie war für alle Mitwirkenden ein Herzensprojekt, besonders für Daniel Radcliffe. Jon Hamm fungiert neben dem BAFTA-nominierten Michael Kenton („Funland“) als Executive Producer.

Daniel Radcliffe spielt Dr. Vladimir Bomgard als jungen Mann. Der Brite erlangte durch den großen Erfolg von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ bereits im Alter von zwölf Jahren zu internationalem Ruhm. Er spielte auch in den folgenden Verfilmungen der Harry Potter-Reihe die Hauptrolle. Vor seinem Durchbruch als Harry Potter absolvierte Daniel Radcliffe sein Kinodebut bereits in dem Film „Der Schneider von Panama“. Außerdem trat er 1999 in der Fernsehproduktion „David Copperfield“ auf.