Die Firma – Serie ab Mai bei RTL Nitro

 Neu bei RTL Nitro: Die Firma

 22 Folgen ab 02. Mai, 22.00 Uhr

Die Firma (v.l.): Abby McDeere (Molly Parker), Claire McDeere (Natasha Calis), Mitch McDeere (Josh Lucas), Tammy Hemphill (Juliette Lewis) und Ray McDeere (Callum Keith Rennie) (c) RTL NITRO

Die Firma (v.l.): Abby McDeere (Molly Parker), Claire McDeere (Natasha Calis), Mitch McDeere (Josh Lucas), Tammy Hemphill (Juliette Lewis) und Ray McDeere (Callum Keith Rennie) (c) RTL NITRO

Die US-Serie Die Firma, die in den Staaten allerdings bereits nach nur einer Staffel eingestellt wurde, ist die Fortsetzung des John-Grisham-Bestsellers und gleichnamigen Films aus dem Jahr 1993. Die ersten beiden Folgen der Serie wurden am 8. Januar 2012 auf NBC ausgestrahlt und hatten 6,3 Millionen Zuschauer. Die Pilotfolge wurde von David Straiton („Dr. House“, „White Collar“) gedreht. Ausführender Produzent war John Grisham selbst, zusammen mit Lukas Reiter, der bereits Produzent bei einigen „Law & Order“-Folgen gewesen war. RTL NITRO zeigt das spannende TV-Sequel Die Firma ab 2. Mai 2014, immer freitags um 22.00 Uhr in Doppelfolgen.

Trailer (c) NBC (c) youtube

Die neue Justiz-Serie zeigt, wie es mit der Hauptfigur Mitch McDeere (Josh Lucas, „A Beautiful Mind“, „Sweet Home Alabama“) weitergeht, nachdem er vor zehn Jahren eine große Anwaltsfirma zu Fall gebracht hatte, die Geldwäsche für die Mafia betrieb. Nach diesem Vorfall waren Mitch und seine Familie zunächst in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen worden, da die Polizei mit einem Racheakt der Mafia rechnete.

Nun, nach vielen Jahren mit wechselnden Identitäten und Wohnorten, treten Mitch, seine Frau Abby (Molly Parker, „Wicker Man – Ritual des Bösen“, „Dexter“), sein älterer Bruder und Detective Ray (Callum Keith Rennie, „Ein Mountie in Chicago“, „Battlestar Galactica“) und dessen Freundin Tammy (Juliette Lewis, „Natural Born Killers“, „Stichtag – Schluss mit gemütlich“) aus dem Zeugenschutz aus und versuchen, wieder ein normales Leben zu führen. Mitch möchte wieder als Anwalt Fuß fassen und gründet eine kleine Kanzlei in Washington, wo Tammy als seine Sekretärin arbeiten kann.

Trotz tüchtiger Unterstützung seiner Familie und Freunde gerät er jedoch in finanzielle Schwierigkeiten. Als die Großkanzlei von Alex Clark (Tricia Helfer) ihm dann überraschenderweise ein Angebot zur Zusammenarbeit macht, kommt ihm dies sehr gelegen und er nimmt an. Doch auch in dieser Kanzlei geht offenbar nicht alles mit rechten Dingen zu, und Mitch gerät erneut in Bedrängnis.

Schreibe einen Kommentar