Downton Abbey Staffel 5 zu Ostern

Downton Abbey Staffel 5 zu Ostern

Downton Abbey Staffel 5 zu Ostern bei Sky – linear und online

Downton Abbey Staffel 5 beginnt im Januar 1924 Die Wahl der ersten Labour-Regierung in Großbritannien sorgt bei Lord Grantham (Hugh Bonneville) ebenso wie bei seiner Ladyschaft Cora Crawley, Countess of Grantham (Elizabeth McGovern) für Aufregung ©Sky/BBC

Downton Abbey Staffel 5 beginnt im Januar 1924 Die Wahl der ersten Labour-Regierung in Großbritannien sorgt bei Lord Grantham (Hugh Bonneville) ebenso wie bei seiner Ladyschaft Cora Crawley, Countess of Grantham (Elizabeth McGovern) für Aufregung
©Sky/ITV

Downton Abbey Staffel 5 beginnt im  Januar 1924: Die Wahl der ersten Labour-Regierung in Großbritannien sorgt bei Lord Grantham (Hugh Bonneville) ebenso wie bei Butler Carson (Jim Carter) für Aufregung: Die Zeiten ändern sich, und der Earl sieht seine Familie von der Politik des Premierministers MacDonald bedroht.

Küchenmagd Daisy erlebt den gesellschaftlichen Wandel dagegen als Chance und nimmt Unterricht bei Schullehrerin Miss Bunting, um sich weiterzubilden.

Lady Edith leidet unterdessen darunter, dass sie ihre Tochter an eine Pächterfamilie abgegeben hat und sie kaum noch zu sehen bekommt.

Bald trifft sie eine Entscheidung, die im Hause Crawley für Veränderungen sorgen wird.

Liebe, Intrige und Geheimnisse: In Downton Abbey Staffel 5, der preisgekrönten britischen Aristokratensaga, kommen auf Lord Grantham und seine Familie neue Glücksmomente, aber auch neue Schwierigkeiten zu. Insbesondere die Wahl der ersten Labour-Regierung sorgt für Aufruhr bei den Crawleys. 

Downton Abbey Staffel 5 Trailer ©ITV

Downton Abbey Staffel 5: die zehn neuen Episoden der Familiensaga sind ab 1. April immer mittwochs um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Parallel dazu stehen die jeweils neuen Episoden auf Sky Go, Sky Online und Sky Anytime zum Abruf bereit. Zum Einstieg präsentieart Sky Atlantic HD am 28. und 29. März in einer Marathonprogrammierung noch einmal die komplette vierte Staffel.

Liebe, Macht und Verrat in der britischen Aristokratie: Das opulente und mit Stars wie Maggie Smith stark besetzte Familienepos aus der Feder von Oscargewinner Julian Fellowes („Gosford Park“) zieht seit mittlerweile fünf Staffeln weltweit eine riesige Fangemeinde in ihren Bann. Dass in der neuen Staffel neben dem gesellschaftlichen Wandel der 20er Jahre auch der politische Umbruch eine Rolle spielt, ist für Produzent Gareth Neame eine Selbstverständlichkeit.

Nebendarstellerin Joanne Froggatt, die in der Serie das Hausmädchen Anna spielt, gewann 2015 einen Golden Globe. Insgesamt können die „Downton Abbey“-Macher damit inzwischen auf eine beeindruckende Trophäensammlung aus drei Golden Globes und elf Emmys blicken.