Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi 23. Mai

Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi 23. Mai

Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi 23. Mai um 20.15 Uhr

Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi: Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens) ©ZDF und Katrin Knoke

Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi: Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens)
©ZDF und Katrin Knoke

Im Fall eines zu Tode geprügelten Familienvaters müssen Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens) in der 62. Folge von Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi ermitteln. 

Ein starkes Team ZDF Samstagskrimi  am 23. Mai: In einem Waldstück wird die Leiche eines Mannes gefunden. 

Die Brutalität des Mordes lässt ein Hassverbrechen vermuten. Die erste Spur führt zu seiner Frau Birgit, die er jahrelang gedemütigt hat. Doch schnell erweitert sich der Kreis der Verdächtigen: Keller war als Berater einer Privatbank beschäftigt und als solcher auch für zahlreiche Prominente tätig. Liegt hier das Motiv?

Doch Max Keller hat nicht nur seine Frau gehasst und seine Kinder ignoriert, sondern sich auch an wohlhabenden Freunden bereichert. Hatte einer von ihnen Sorge, ein illegales Geldgeschäft könnte auffliegen? Während Verena Berthold und Otto Garber in alle Richtungen ermitteln, stehen sie dieses Mal selbst unter Beobachtung: Tanja Bender, die allzu engagierte Nichte des Polizeipräsidenten, dreht einen Imagefilm über die Berliner Kriminalpolizei. Dabei weckt sie nicht nur Bens Interesse, sondern vor allem Verenas Argwohn.

„Beste Freunde“ sendet das ZDF am Samstag, 23. Mai 2015, 20.15 Uhr. Das Buch schrieb Thorsten Näter, der auch Regie führte. In Episodenrollen spielen unter anderen Wanja Mues und Christina Große. Zum Hauptcast gehören wie immer Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz und Robert Seethaler.

Doch schnell erweitert sich der Kreis der Verdächtigen: Keller war als Berater einer Privatbank beschäftigt und als solcher auch für zahlreiche Prominente tätig. Darüber hinaus hat er sich an wohlhabenden Freunden bereichert. Während Verena und Otto in alle Richtungen ermitteln, stehen sie dieses Mal jedoch selbst unter Beobachtung: Tanja Bender (Julia Brendler), die allzu engagierte Nichte des Polizeipräsidenten, dreht einen Imagefilm über die Berliner Kriminalpolizei. Dabei weckt sie nicht nur Bens (Kai Lentrodt) Interesse, sondern vor allem Verenas Argwohn.