Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe

Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe

Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe ab 28. April im Ersten

Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe ab Folge 2678 am Dienstag, 02.05.17 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Ella (Victoria Reich, l.) kann Melli (Bojana Golenac, r.) von ihren Fähigkeiten als Zimmermädchen überzeugen. Warmherzig, freundlich, unsicher – so kommt Victoria Reich als Tinas Cousine Eleonore „Ella“ Kessler an den Fürstenhof, um dort als Zimmermädchen zu jobben. Das Geld braucht sie dringend für ihren Traum: die Gründung einer Hochzeitsagentur mit ihrer besten Freundin Rebecca. © ARD/Christof Arnold

Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe ab Folge 2678 am Dienstag, 02.05.17 um 15:10 Uhr im Ersten.
Im Bild:
Ella (Victoria Reich, l.) kann Melli (Bojana Golenac, r.) von ihren Fähigkeiten als Zimmermädchen überzeugen. Warmherzig, freundlich, unsicher – so kommt Victoria Reich als Tinas Cousine Eleonore „Ella“ Kessler an den Fürstenhof, um dort als Zimmermädchen zu jobben. Das Geld braucht sie dringend für ihren Traum: die Gründung einer Hochzeitsagentur mit ihrer besten Freundin Rebecca.
© ARD/Christof Arnold

Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe, sie ist warmherzig und freundlich aber unsicher – so kommt Schauspielerin Victoria Reich als Tinas Cousine Eleonore genannt „Ella“ Kessler an den Fürstenhof, um dort als Zimmermädchen zu jobben.

Das Geld braucht sie dringend für ihren Traum: die Gründung einer Hochzeitsagentur mit ihrer besten Freundin Rebecca …

Ella Kessler ist die Neue bei Sturm der Liebe, was aber geschieht noch in den Folgen Ende April bei Sturm der Liebe, so kurz vor dem Staffelfinale? 

Adrian hat Desirée eine halbe Million Euro für die Annullierung ihrer Ehe geboten. Als Desirée sich eingesteht, dass sie Adrians Liebe nie zurückerobern wird, geht sie auf das Angebot ein.

Aber Adrian hat Clara dadurch noch lange nicht gewonnen. Denn William zuliebe gehen sich die beiden aus dem Weg. David ist erneut erblindet und irrt orientierungslos im Wald umher.

Als es Nacht wird, deckt er sich mit einem gefundenen Stück Pappe zu, um sich vor der Kälte zu schützen. Tina macht sich derweil mit Beatrice und Anja auf die Suche nach ihm. Doch nicht die Frauen finden ihn, sondern Oskar. Nach ihrem Streit mit Charlotte ist Susan sauer auf Werner, weil dieser Charlotte von ihrer Affäre in der Vergangenheit erzählt hat. Werner sieht seinen Fehler ein und legt sich ins Zeug, damit Susan ihm verzeiht.