George Gently – Feinste britische Krimikost

George Gently – Der Unbestechliche ermittelt wieder im ZDF

ZDF zeigt sechs neue Folgen der britischen Krimireihe ab dem 10.August 22.00 Uhr

George Gently (Martin Shaw, r.) und Bacchus (Lee Ingleby, l.) © ZDF und Peter Wolfes

George Gently (Martin Shaw, r.) und Bacchus (Lee Ingleby, l.)
© ZDF und Peter Wolfes

Nordengland, Ende der 60er Jahre. Ab dem 10. August 2014 zeigt das ZDF an sechs aufeinanderfolgenden Sonntagen, jeweils um 22.00 Uhr, neue Fälle der Krimireihe „George Gently – Der Unbestechliche“. Martin Shaw, bekannt aus der britischen Kultserie „Die Profis“, verkörpert die Titelrolle, Lee Ingleby spielt seinen Assistenten John Bacchus. Die Drehbücher für die Fernsehfilme basieren auf den gleichnamigen Romanen des britischen Autors Alan Hunt.

In der Auftaktfolge „Tödliches Verlangen“ am 10. August wird das vermisste Schulmädchen Mary Claverton ermordet aufgefunden. Inspector George Gently und Sergeant Bacchus befragen Marys Vater (Sean Gilder), der heftig und impulsiv auf die Nachricht vom Tod seiner Tochter reagiert. Von der besten Freundin des Mädchens, Hazel Holdaway (Kate Bracken), erfahren sie, dass Mary regelmäßig als Studiogast in der populären Musiksendung „UpsideDown“ teilgenommen hat. Auch an dem Abend, als Mary verschwand, war ein Studiobesuch geplant. Gently und Bacchus tauchen ein in die glitzernde Welt der Stars und Sternchen der TV-Welt. Im Verlauf der Ermittlungen offenbart sich ihnen ein schicksalhaftes familiäres Drama.

Trailer George Gently ©BBC

Am 17. August ermittelt George Gently in „Chinas letztem Fall““

 Inspector George Gently (Martin Shaw) ©  ZDF und All3Media

Inspector George Gently (Martin Shaw)
© ZDF und All3Media

Als sein ehemaliger Freund und Informant China unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, ist das Misstrauen von Detective Inspector George Gently geweckt. Er beginnt, tiefer zu graben, obwohl der angebliche Unfall nicht in seinem Revier stattgefunden hat.

Dass er sich von dem alten und verwahrlosten irischen Säufer im Streit losgesagt hatte, bereitet dem nachdenklichen Gently jetzt Kopfzerbrechen. Ist China im Suff gestürzt und hat sich dabei tödlich verletzt?

Auf Nachfragen beim verantwortlichen Pathologen vor Ort, James Lafferty, kommen George Gently allerdings erste Zweifel an der Aussage des ehemaligen Polizisten, der jetzt als Rechtsmediziner in Wellaby-on-Tees unter Superintendent Alan Sheperd arbeitet.

Info: George Gently – Der Unbestechliche ist eine britische Fernsehkrimiserie nach den Romanen von Alan Hunter. Die Rolle des Inspectors wird von Martin Shaw gespielt und der Detective Sergeant John Bacchus von Lee Ingleby. Die Serie spielt in den 1960er Jahren. Der Schauplatz der Filme liegt in Northumberland und County Durham (äußerste Nordostküste Englands an der Grenze zu Schottland). Hunter schrieb von 1955 bis 1999 insgesamt 46 George-Gently-Romane, die für die TV-Version stark adaptiert wurden.