Gold – Wer manipuliert den Preis?

Gold – wer beherrscht den Markt, wer bestimmt den Preis?

Mythos Gold am 09. Mai 2014 um 21.00 Uhr auf 3sat

Eva Schmidt moderiert das Wirtschaftsmagazin "makro" zum Thema Mythos Gold ©ZDF und Kerstin Bänsch

Eva Schmidt moderiert das Wirtschaftsmagazin „makro“ zum Thema Mythos Gold
©ZDF und Kerstin Bänsch

Gold – die universelle Welt-Währung steht hoch im Kurs. Damit sind nicht nur die aktuellen Kurse gemeint, gerade in Krisenzeiten setzen Profi-Anleger ebenso wie Normalbürger auf das glänzende Metall.

Gold ist ein Mythos der Menschheit, es gilt weithin als sicher und stabil. Aber, warum ist das so und treffen diese Annahmen überhaupt zu? Das Wirtschaftsmagazin „makro“ untersucht am Freitag, 9. Mai, ausführlich den Mythos Gold.  

China – Nr. 1 wenn es um Gold geht

China ist derzeit auf Platz eins, wenn es um das Edelmetall der Edelmetalle geht, denn es ist das Land mit der höchsten Nachfrage nach Gold in allen Variationen und das zum ersten Mal überhaupt in der Geschichte. Die Chinesen haben Indien, die bisherige Nummer eins, damit von der Pole-Position verdrängt. Ob Schmuck, Münzen oder Goldbarren – Chinesen gelten international als verrückt nach dem Edelmetall. Insgesamt mehr als 1.400 Tonnen Gold sollen in die Volksrepublik China verkauft worden sein, mit einem Gesamtwert von über 61 Milliarden Dollar. 
.
Wirtschaftsmagazin „makro“ auf 3sat über Gold als angeblich „des Anlegers bester Freund“ 
Freitag, 9. Mai 2014, 21.00 Uhr auf 3sat in Erstausstrahlung  
Moderation: Eva Schmidt
.
Kaum ein anderes Metall oder ein anderer materieller Wert übt weltweit so große Anziehungskraft auf Menschen aus. Die Strahkraft des Goldes steht für Sicherheit und Stabilität, Gold gilt als Krisenwährung und Rettungsanker auch in schwersten Zeiten. Doch um kaum ein anderes Metall oder eine andere Anlageform ranken auch so viele Spekulationen und Verschwörungstheorien.  
.
Die Themen im Einzelnen des Wirtschaftsmagazin „makro“ Mythos Gold :  
Manipulation – Wer dreht am Goldpreis? Konzentration – Wer beherrscht den Goldmarkt?               
Intervention – Wer kämpft für die Verlierer des Booms rund um das Gold?
.
.