Greta Gerwig wird weiblicher Ted Mosby

Greta Gerwig wird der weibliche Ted Mosby in „How I Met Your Dad”

Greta Gerwig ©Sidewalks Entertainment Sidewalks TV

Greta Gerwig wird der weibliche Ted Mosby ©Sidewalks Entertainment Sidewalks TV

CBS hat entschieden und die Fans freuen sich: die Kultserie „How I Met Your Mother“ wird nach ihrem Ende in einem Spinn-Of namens „How I Met Your Dad“ (wie überraschend!) irgendwie weiterleben. Die große Frage bleibt aber, ob der Erfolg von  „HIMYM“, wie die Serie in Fankreise kurz und knackig genannt wird, überhaupt erreicht oder gar übertroffen werden kann? Die Autoren und Produzenten von „How I Met Your Dad“ legen sich jedenfalls tüchtig ins Zeug  und haben schon mal die Hauptrolle mit der Schauspielerin Greta Gerwig besetzt, die bislang hauptsächlich aus anspruchsvollen Independent-Filmen bekannt war – und auch dies nur einem kleinen Kreis von Arthouse-Fans. Greta Gerwig gilt aber allgemein als äußerst talentierte und ambitionierte Schauspielerin.

Die 30-Jährige war wohl die Wunschkandidatin des Senders und der Produzenten für diese Rolle, sie wird auch als Co-Autorin und Produzentin wirken. Auch soll die gesamte Produktion der Serie für den Fall, dass die Pilotfolge Gnade vor den Augen des Publikums findet, nach New York verlagert werden. „How I Met Your Mother“ wurde bislang in Los Angeles gedreht.

MacLarens’s Pub bleibt zentrale Serien-Location

Soviel ist bislang bekannt: Gerwig spielt in „How I Met Your Dad“ eine Mutter namens Sally, die, ganz im bewährten Ted Mosbey – Stil, ihren Kindern erzählt, wie sie ihren Vater kennengelernt hat. Der Charakter der Rolle wird als eine Art weiblicher Peter Pan, sie stellt eine Frau dar, die eigentlich gar nicht wirklich erwachsen werden will. Nach der Trennung von ihrem Mann, mit dem sie nur ein knappes Jahr verheiratet war, findet sie Trost bei ihren Freunden und ihrer Familie. Was vielen HIMYM-Fans gefallen wird: das MacLarens’s Pub bleibt der Serie erhalten und wird auch künftig eine zentrale Serien-Location sein.

Greta Gerwig überzeugte 2010 in der Tragikomödie „Greenberg  (mit Ben Stiller), und wurde vergangenes Jahr für ihre Rolle der Frances in der Tragikomödie „Frances Ha“ für den  Golden-Globe nominiert.

How I Met Your Mother, aktuell sind die Staffeln 1-7 online bei Sky Snap
einfach hier klicken: SkySnap HIMYM

 

Schreibe einen Kommentar