GZSZ Nele Lehmann verlässt die Serie

GZSZ Nele Lehmann verlässt die Serie

GZSZ Nele Lehmann verlässt die Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten im August

GZSZ Nele Lehmann verlässt Gute Zeiten, schlechte Zeiten: in der Folge 5.818 am 28.08.2015 wird Ramona Dempsey das letzte Mal als Nele Lehmann zu sehen sein. Im Bild: Ramona Dempsey spielt Nele Lehmann ©RTL / Rolf Baumgartner

GZSZ Nele Lehmann verlässt Gute Zeiten, schlechte Zeiten: in der Folge 5.818 am 28.08.2015 wird Ramona Dempsey das letzte Mal als Nele Lehmann zu sehen sein. Im Bild: Ramona Dempsey spielt Nele Lehmann
©RTL / Rolf Baumgartner

In der Folge 5.818 am 28.08.2015 wird Ramona Dempsey das letzte Mal als Nele Lehmann zusammen mit ihren Freunden bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in der RTL-Erfolgsserie zu sehen sein.

Seit Folge 5.306 am 12.08.2013 war die Schauspielerin dabei. Ihr GZSZ-Charakter Nele kam nach Berlin und wollte dort ihre große Liebe finden. Sie startet zunächst im Laden von Emily (Anne Menden), um dort als Friseurin zu arbeiten und in der Großstadt anzukommen. Das endet jedoch nicht gut. Die beiden verkrachen sich.

Nach einigen unglücklichen Versuchen und Affären, wie mit Dominik (Raúl Richter), kommt sie mit Mesut (gespielt von Mustafa Alin) zusammen. Doch wird sie auch glücklich mit ihm oder warum verlässt Nele Berlin?

Ramona Dempsey zu ihrem Ausstieg: „Es hat mir sehr große Freude bereitet, in GZSZ  Nele Lehmann 2 Jahre lang verkörpern zu dürfen. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen, denn in dieser Zeit habe ich unglaublich viel gelernt und mich schauspielerisch weiterentwickelt. Nun blicke ich freudig gespannt auf die Zukunft. Es ist an der Zeit, mich neuen Herausforderungen zu stellen und andere Rollen wie Projekte zu verwirklichen.

Für mich ist jetzt der richtige Augenblick für Veränderung und Weiterentwicklung. Mit ist bei GZSZ Nele Lehmann sehr ans Herz gewachsen, und es ist ja nicht ausgeschlossen, dass Sie ihren Cousin oder Mesut, oder die Mädels aus der WG eines Tages wieder trifft. Den Zuschauern bleibe ich noch bis Spätsommer bei GZSZ erhalten und sicherlich wird es noch einige emotionale Momente mit ihr und mir geben.“

Nachdem bei GZSZ Nele Lehmann ausgeschieden ist bleibt eine Rückkehr natürlich immer möglich, was man auch an dem Wiedereinstieg von Felix von Jascheroff, Isabell Horn und aktuell Anne Brendler sehen. Hier muss natürlich die Geschichte und Konstellation passen. Zwar hat Nele eine Trennung zu verarbeiten, aber lässt sie auch viele sehr lieb gewonnene Menschen zurück und somit wird sie immer wieder gerne nach Berlin zurückkehren wollen.