Hexenjagd in Salem ab 19.November auf TNT

Hexenjagd in Salem ab 19.November auf TNT

Hexenjagd in Salem ab 19. November immer mittwochs um 20:15 Uhr

Hexenjagd in Salem - TNT Serie zeigt die herausragende Mystery Serie ab dem 19. November exklusiv in Deutschland © 2013-2014 Fox and its related entities. All rights reserved.

Hexenjagd in Salem – TNT Serie zeigt die herausragende Mystery Serie ab dem 19. November exklusiv in Deutschland
© 2013-2014 Fox and its related entities. All rights reserved.

Salem spielt im gleichnamigen Städtchen in Nordamerika, das durch seine Hexenprozesse im 17. Jahrhundert traurige Berühmtheit erlangte. In Salem sind Hexen real existierende Wesen, denen die Bewohner der Stadt Einhalt gebieten wollen – doch die Hexen sind nicht zu fassen. Die Serie feierte am 20. April 2014 ihre Premiere auf dem amerikanischen Fernsehsender WGN America. Bereits nach nur drei ausgestrahlten Episoden wurde die Serie am 5. Mai 2014 um eine zweite Staffel verlängert.

Im Zentrum der Handlung steht Mary Sibley, eine hübsche, unbarmherzige, aber dennoch sehr verletzliche, mächtige Hexe, die einem Mitglied des Stadtrates von Salem verheiratet ist. Ihre Hexenmacht wuchs jedoch erst in den letzten Jahren, in denen ihre Jugendliebe John Alden im Krieg gegen Franzosen und Ureinwohner kämpfte. Als dieser zurückkehrt nach Salem werden alte Gefühle bei Mary hervorgerufen. Aldens alter Freund Cotton Mather, ein lokaler Adliger, beschäftigt sich derzeit mit der Suche nach Hexen, die sich jedoch zur Hysterie steige

Hexenjagd in Salem ©WGN America

Die erste Staffel von Salem besteht aus 13 Episoden und wurde im April erstmals in den USA ausgestrahlt. TNT Serie zeigt die erste Staffel in deutscher Erstausstrahlung ab 19. November immer mittwochs um 20:15 Uhr. Die Serie wird von Fox 21 und Prospect Park produziert.

Salem Salem wurde von Brannon Braga (24, Star Trek: Enterprise) und Adam Simon (Brain Dead, Das Haus der Dämonen) entwickelt. In tragenden Rollen sind Janet Montgomery (Entourage, Black Swan), Shane West (Nikita), Seth Gabel (Fringe) und Ashley Madekwe (Revenge) zu sehen.

Nadja Raoufi, Programming Director Entertainment Channels von Turner Broadcasting System im deutschsprachigen Raum, Benelux, Mittel- und Osteuropa sowie Russland kommentiere die Serie so: „‚Salem‘ ist eine packende, düstere Serie, die vor historischem Hintergrund spielt und sehr aufwendig produziert wurde. Wir zeigen ‚Salem‘ direkt im Anschluss an die vierte Staffel von ‚Game of Thrones‘ und gehen davon aus, dass die Serie auf diesem Sendeplatz zahlreiche Fans finden wird.