H&M gegen C&A – Das Duell im ZDF

 ZDFzeit: H&M gegen C&A – Das Duell 

Ab Mittwoch, 2. April 2014 für 7 Tage in der ZDF-Mediathek

Wie gesund ist, was wir preiswert auf dem Leib tragen?

Kleidung ist eines der Top – Themen, gerade bei jungen Verbraucherinnen und Verbrauchern. Ergo spielen auch die Händler dieser Waren eine große Rolle im Bewusstsein der Konsumenten. Mit rund 900 Filialen und zusammen sechs Milliarden Euro Umsatz im Jahr sind H&M und C&A zwei einer ganzen Reihe international tätiger Handelsunternehmen auf dem deutschen Markt. Das Verkaufsversprechen dieser beiden Bekleidungshäuser ist ähnlich, das Marketing unterscheidet sich hingegen erheblich. Dem Verbraucher wird Qualität zum kleinen Preis versprochen. Aber bekommen die Verbraucher auch das, was die beiden Unternehmen anpreisen?  Und wie fair sind beide Unternehmen wirklich – nicht nur dem Kunden gegenüber, sondern auch im Verhältnis zu ihren Lieferanten und Herstellern. 

Um „H&M gegen C&A“ – Das Duell in der ZDF-Mediathek anzuschauen hier klicken

H&M gegen C&A - Das Duell Ein Film von Franziska Boeing und Marta Werner Der deutsche Designer Marcel Ostertag kennt auch die Geheimnisse der preiswerten Mode. In einem Blindtest beurteilen er und Tester von ZDFzeit: Wer hat die bessere Nase für die Mode der nächsten Saison? "H&M gegen C&A - Das Duell" ©ZDF und Ales Boeing

H&M gegen C&A – Das Duell
Ein Film von Franziska Boeing und Marta Werner
Der deutsche Designer Marcel Ostertag kennt auch die Geheimnisse der preiswerten Mode. In einem Blindtest beurteilen er und Tester von ZDFzeit: Wer hat die bessere Nase für die Mode der nächsten Saison? „H&M gegen C&A – Das Duell“
©ZDF und Ales Boeing

Am Dienstag, 1. April 2014, 20.15 Uhr, bittet „ZDFzeit“ zum großen Duell, wenn es heißt: „H&M gegen C&A“.  Für „ZDFzeit“ stellen Testkäufer Filialen beider Modeketten quer durch Deutschland auf den Prüfstand: Wer bietet die besseren Preise? Wo müssen Kunden länger an den Kassen warten? Wer ist besser zu erreichen, und wer hat beim Service die Nase vorn? Qualität und Funktionalität, von der Unterhose bis zum Reißverschluss, werden in aufwändigen Labortests untersucht.

Finden die Prüfer in den Produkten von C&A und H&M nur hochwertige und gesundheitlich unbedenkliche Materialien? Oder gibt es, wie bei zurückliegenden Tests, erneut Rückstände gefährlicher Chemikalien? Und wie steht es um die Fairness in der Produktion? Die katastrophalen Arbeitsbedingungen in asiatischen Textilfabriken sind zunehmend ins öffentliche Bewusstsein gerückt – und die Fairness bei der Herstellung beginnt auch in den Läden der großen Modediscounter die Kaufentscheidung vieler Kunden zu beeinflussen.  

Letztlich geht es beim Klamottenkauf natürlich um die Optik. Wer bietet die frischere, die modernere, die elegantere Kleidung – H&M oder C&A? Wer hat das bessere Näschen für die Trends der nächsten Saison? Eine ganz besondere Modenschau liefert dazu – im Blindtest –verblüffende Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar