Law & Order: Trial by Jury neu bei Nitro

Law & Order: Trial by Jury neu bei RTL Nitro

Law & Order: Trial by Jury ab 04. Märy neu bei RTL Nitro

Künftig verstärkt bei RTL Nitro der Ableger von Law & Order, Trial by Jury, das Law & Order-Line-Up. Trial by Jury ab dem 4. März 2015 immer um 22.00 Uhr. Im Bild die Staatsanwälte Jack McCoy (Sam Waterston, l.), Tracey Kibre (Bebe Neuwirth) und Arthur Branch (Fred Dalton Thompson) © RTL NITRO

Künftig verstärkt bei RTL Nitro der Ableger von Law & Order, Trial by Jury, das Law & Order-Line-Up. Trial by Jury ab dem 4. März 2015 immer um 22.00 Uhr. Im Bild die Staatsanwälte Jack McCoy (Sam Waterston, l.), Tracey Kibre (Bebe Neuwirth) und Arthur Branch (Fred Dalton Thompson)
© RTL NITRO

Law & Order Trial by Jury Folge 1: Seit 18 Monaten fehlt jede Spur von der talentierten Schauspielerin Dede Blaylock. Ihre Mutter Lynn wirft Kurt Lascher, Dedes Produzent und Liebhaber, vor, ihre Tochter getötet zu haben. Lynn hat Beweise dafür, dass Dede schwanger war. Wollte Kurt das Baby möglicherweise nicht und hat Dede aus diesem Grund ermordet?

Die stellvertretenden Staatsanwältinnen Tracey Kibre und Kelly Gaffney schenken Lynns Geschichte zwar Glauben, allerdings gibt es bisher weder Beweise, die Kurt belasten, noch wurde Dedes Leiche gefunden, sodass es nicht ausgeschlossen ist, dass sie möglicherweise sogar noch am Leben ist…

Längst hat sich der Mittwoch als „Law & Order“-Abend bei RTL NITRO etabliert. Nun holt das Fernsehen für Helden ein weiteres Spin-Off des Erfolgsformats ins Programm: Trial by Jury.  Künftig verstärkt der dritte Ableger Law & Order: Trial by Jury, das „Law & Order“-Line-Up. Die neuen und vor allem spektakulären Fälle von Trial by Jury  laufen ab dem 4. März 2015 immer um 22.00 Uhr.

Anders als bei den anderen Formaten von Serienschöpfer Dick Wolf, stehen bei Trial by Jury nicht die Ermittlungen der Polizei im Vordergrund, sondern die Arbeit der Richter, Anwälte, der Jury sowie die Angeklagten. Ebenfalls anders als bei den anderen Franchise-Serien ist der Einstieg in die jeweiligen Folgen von Trial by Jury. Während der Zuschauer zu Beginn üblicherweise mit den aktuellen Verbrechen konfrontiert wird, steigt Law & Order: Trial by Jury mit den Zeugenaussagen bzw. den Aussagen der Opfer ein, um anschließend aufzudecken, was zuvor passiert ist. 

Eine weitere Besonderheit ist bei der im März 2005 erstmals ausgestrahlten Serie, dass es immer wieder Gastautritte von den Stars des preisgekrönten Originals sowie des weiteren Spin-Offs „Law & Order: Special Victims Unit“ gibt. Auch über je eine Crossover-Folge dürfen sich die Zuschauer freuen. Carey Lowell, die bei „Law & Order“ eine Staatsanwalt-Assistentin mimte, gelang in „Law & Order“: Trial by Jury“ sogar der Aufstieg zur Richterin.