Lilyhammer: jetzt beide Staffeln im Stream

Lilyhammer – die derzeit lustigste Serie der Welt

Lilyhammer: Die erste Staffel ab sofort online im Stream, die 2. Staffel folgt am 10. Juli

Lilyhammer: Steven Van Zandt als Mobster Frank Tagliano der in Lillehammer als Giovanni „Johnny“ Henriksen ein "neues" Leben beginnen möchte. © Watchever

Lilyhammer: Steven Van Zandt als Mobster Frank Tagliano der in Lillehammer als Giovanni „Johnny“ Henriksen ein „neues“ Leben beginnen möchte.
© Watchever

Lilyhammer ist ohne Übertreibung derzeit die lustigste Serie der Welt. Getragen von einem überragenden Steven Van Zandt als Hauptdarsteller und der verwegenen Geschichte des New Yorker Mobster Frank „The Fixer“ Tagliano, der sich unter dem Decknamen Giovanni „Johnny“ Henriksen im Zeugenschutzprogramm des FBI im norwegischen Lillehammer aufhält und dort die Idylle aufmischt ist Lilyhammer einfach unglaublich.

Lilyhammer ist unglaublich komisch und überragend unterhaltsam. Auf einer Skala zur Serienbewertung von 1-10 erhält Lilyhammer mindestens eine 13. 

Trailer ©Watchever ©Studiocanal ©Netflix

Story von Lilyhammer:

Frank „The Fixer“ Tagliano, ein Mitglied der New Yorker Mafia, kommt in das Zeugenschutzprogramm des FBI, nachdem er in einem Prozess gegen seinen früheren Paten ausgesagt hatte. Frank darf den Ort seines Exils selbst wählen, er entscheidet sich für das aus Sicht eines US-Mafioso eher exotische Lillehammer in Norwegen, den Austragungsort der olympischen Winterspiele 1994. Seit er damals Bilder von den Spielen im Fernsehen gesehen hat, ist er von der Kleinstadt fasziniert. Seine neue Identität ist die des norwegisch-amerikanischen Einwanderers Giovanni Henriksen. Schon bald freundet er sich mit einer Lehrerin namens Sigrid und ihrem Sohn Jonas an, denen er auf seiner ersten Zugfahrt nach Lillehammer begegnet. In seinem Lilyhammer angekommen, prallen in der norwegischen Idylle die Welten des sozialsten und offensten Staates in Nordeuropa und eines New Yorker Mobsters aufeinander. Als Frank dann in Lilyhammer eine Bar eröffnet, beginnt er die lauschige Welt der Norweger nachhaltig zu verändern…

Lilyhammer’, die Co-Produktion des Norwegischen Fernsehsenders NRK1 mit dem US-Streamingportal Netflix, ist in mehreren Beziehungen ein Vorreiter für Serien: Während die Serie in Norwegen im Fernsehen lief und dort Traumeinschaltquoten erzielen konnte, stand sie in den USA vor der TV- Ausstrahlung im Streaming zur Verfügung. Auch in Deutschland wird Lilyhammer nun sechs Monate lang im Streaming ausschließlich bei WATCHEVER zu sehen sein und damit vor der Free-TV Premiere und allen anderen SVoD-Plattformen.  

Der Titel der Serie ist ein Wortspiel und übernimmt die englische Aussprache der Stadt, die 1994 Austragungsort der olympischen Winterspiele war, sowie den Namen des Hundes des ehemaligen Mafia-Gangsters, Lily. Beide Staffeln von ‚Lilyhammer’ bestehen aus je acht Episoden und sind ab 16 Jahren (FSK 16) freigegeben.