Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson?

Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson?

Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson am 07. Juni im Ersten

Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson?Anna (Irene Fischer) vermutet, dass die Parkinsonmedikamente bei ihrem Mann Hans (Joachim H. Luger) unerwünschte Nebenwirkungen haben. © WDR/Steven Mahner

Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson? Anna (Irene Fischer) vermutet, dass die Parkinsonmedikamente bei ihrem Mann Hans (Joachim H. Luger) unerwünschte Nebenwirkungen haben.
© WDR/Steven Mahner

Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson? Woher kommen die Wutanfälle bei Hans? Anna (Irene Fischer) vermutet, dass die Parkinsonmedikamente bei ihrem Mann Hans (Joachim H. Luger) unerwünschte Nebenwirkungen haben. Anna  ist ratlos. Hans hat schlimme Wutanfälle, die auch immer hefiger werden. Was ist bloß in ihn gefahren?

Lindenstrasse Hans Beimer hat Parkinson, was geschieht in den vorherigen Folgen? Anna ist frustriert über Hans’ absolutes Desinteresse an ihrem Leben und vor allem daran, wie ihre gemeinsame finanzielle Zukunft aussehen soll. Verzweifelt sucht sie Arbeit und wird ausgerechnet bei Angelina fündig. Da erfährt Anna durch einen Zufall, warum Hans ihr aus dem Weg geht.

Iffis Auszug aus der WG steht bevor, denn Momo ist wieder aus der Reha zurückgekehrt. Antonia ist hin- und hergerissen zwischen ihren Eltern: Auf der einen Seite Momo, der verlässliche Vater, auf der anderen Seite Iffi, die nonstop arbeitet, es aber gut meint. Wieder mal auf den letzten Drücker schafft diese es, Antonia zum Ponyhof zu begleiten. Warum ziehen eigentlich nicht alle gemeinsam in eine WG?

Klaus wundert sich darüber, dass Nina ihm seit Tagen ausweicht. Er weiß nicht, dass Nina schwanger ist und nicht will, dass irgendjemand vor Ablauf der ersten zwölf Schwangerschaftswochen davon erfährt. Enzo gelingt es, Klaus abzulenken und ihn zum Boxtraining mitzunehmen. Doch Klaus kennt Nina und Enzo nur allzu gut.

Lea zieht aus. Beim Abschied von Helga kullern dann doch die Tränen – bis Erich auftaucht. Als erstes will sich Lea um einen Job kümmern. Tanja kann ihr nichts anbieten, da der Salon wegen des benachbarten Billig-Friseurs nicht gut läuft. Doch gegenüber sucht Marcella im Café George eine Aushilfe. Hat die schüchterne Lea eine Chance?