Neue Folgen von Mord und Meer im ZDF

Neue Folgen der ZDF-Serie Kripo Holstein – Mord und Meer

Kripo Holstein – Mord und Meer ab 1. Oktober 2014 immer mittwochs

Kripo Holstein Mord und Meer  im ZDF - Darsteller v.l.n.r.: Jost Reedmacher (Christoph Hagen Dittmann), Jette Jessen (Lara-Isabelle Rentinck), Hannes Schulte (Björn Bugri), Catrin Christiansen (Katharina Küpper) und Lars Tennhagen (Daniel Roesner) ©ZDF/Christine Schroeder

Kripo Holstein Mord und Meer im ZDF – Darsteller v.l.n.r.: Jost Reedmacher (Christoph Hagen Dittmann), Jette Jessen (Lara-Isabelle Rentinck), Hannes Schulte (Björn Bugri), Catrin Christiansen (Katharina Küpper) und Lars Tennhagen (Daniel Roesner) ©ZDF/Christine Schroeder

Kripo Holstein – Mord und Meer: skurrile Verbrechen und ein Neuzugang im Ermittler-Team: Mit 15 neuen Folgen der Vorabendserie Kripo Holstein – Mord und Meer geht das ZDF ab 1. Oktober 2014, jeweils mittwochs, 19.35 / 19.25 Uhr, auf Sendung. 

Riesige Windräder, gelb leuchtende Rapsfelder, malerische Leuchttürme und idyllische Küstenlandschaften – die beschauliche Gegend Schleswig-Holsteins vermittelt in Kripo Holstein – Mord und Meer dem Betrachter stets einen friedvollen Eindruck.

Aber die Idylle ist trügerisch, auch auch in Ostholstein lauert das Böse, auch dort sind Verbrechen an der Tagesordnung. Das Kriminalkommissariat in Altenkrempe der Kripo Holstein ist bemüht, alle Verbrechen konsequent zu verfolgen. Das beschauliche Ostholstein mag in Kripo Holstein – Mord und Meer einen friedlichen Eindruck machen, doch auch hier lauert das Verbrechen.

Das Ermittler-Team der Kripo Holstein deckt Mordfälle und Erpressungen auf, macht Jagd auf Betrüger, Einbrecher und Entführer, gerät dabei immer wieder in kuriose Situationen und wird mit menschlichen Schicksalen konfrontiert. Doch mit ihrer humorvollen, norddeutschen Art und ihren kriminalistischen Fähigkeiten lösen die Ermittler jeden Fall, denn für sie gilt: „Geiht nich, givt nich!“

In der ersten Folge von Kripo Holstein – Mord und Meer „Denn man tau!“ steht ein Neuanfang bei der Kripo Holstein an. Hannes Schulte (Björn Bugri) wird überraschend die Leitung der Dienststelle entzogen und eine Chefin, Kriminalhauptkommissarin Nele Wittkamp (Mareile Moeller), vor die Nase gesetzt. Er ist zunächst eingeschnappt, muss sich aber an die neue Situation gewöhnen. Auch seine Kollegen Jost Reedmacher (Christoph Hagen Dittmann) und Catrin Christiansen (Katharina Küpper) beäugen die neue Chefermittlerin kritisch. Aber für eine Diskussion ist keine Zeit, denn Dorfpolizist Lars Tennhagen (Daniel Roesner) meldet einen Leichenfund in Kripo Holstein – Mord und Meer.