The Pacific: Topserie bei Watchever

The Pacific jetzt auch bei Watchever online

10 Episoden in deutscher Sprache oder im englischen Original, FSK 16

The-Pacific © [2014] Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. / Sky © 2013Home Box Office, Inc. /SkySnap

The-Pacific © [2014] Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.

Kurz nach Sky Snap macht auch Watchever The Pacific für seine Abonnenten online verfügbar. Diese epische zehnteilige Miniserie erzählt  den wahren und brutalen Kampf dreier Marinesoldaten im Pazifik im 2. Weltkrieg und wurde sowohl mit dem Emmy wie dem Golden Globe ausgezeichnet. Der amerikanische Top-Seriensender HBO, von dem auch die Miniserie „Band of Brothers““ stammt, produzierte in Spielfilmqualität die Serie The Pacific“, in deren Mittelpunkt die verschachtelte Odyssee von Robert Leckie (James Badge Dale), Eugene Sledge (Joe Mazzello) und John Basilone (Jon Seda) steht. The Pacific folgt diesen heldenhaften Männern und ihren Kampfgefährten durch die erste Schlacht um Guadalcanal im Jahr 1942, in die Regenwälder von Cape Gloucester und Hochburgen von Peleliu, entlang den blutigen Stränden von Iwo Jima und Okinawa bis hin zu ihrer siegestrunkenen, aber ebenso beklommenen Heimkehr.

Trailer HBO ©2014Home Box Office, Inc.   ©youtube

Steven Spielberg und Tom Hanks produzierten diese aufwendige, zehnteilige HBO-Serie über die verlustreichen Schlachten, die sich die USA während des Zweiten Weltkriegs im pazifischen Raum mit der japanischen Armee lieferten. Aus der Sicht dreier Soldaten erzählt, schildert „The Pacific“, wie existenzielle Entbehrungen, Leid und Tod die Männer für immer prägten. Ergreifend, bewegend und realistisch: „The Pacific“ erhielt insgesamt acht Emmy-Awards, unter anderem als Beste Miniserie. OT: The Pacific; USA 2010, je ca. 60 Min., R: Tim Van Pattena, D: Joe Mazzello.

Produktionsnotizen zu The Pacific:

Die Aufnahmen für die einzelnen Episoden der Serie begannen im August 2007 in Australien. Hauptdrehorte waren unter anderem Port Douglas (Queensland), Melbourne und das ländliche Victoria. Das Budget betrug etwa 217 Millionen US-Dollar. Damit ist The Pacific die bisher teuerste in Australien gedrehte Fernsehserie. Die australische Tageszeitung The Herald Sun beziffert die Zahl der durch die Dreharbeiten entstandenen Arbeitsplätze auf etwa 4.000.

 

Hinterlasse eine Antwort