Penny Dreadful Staffel 2 online bei Netflix

Penny Dreadful Staffel 2 online bei Netflix

Penny Dreadful Staffel 2 ab sofort online bei Netflix

Penny Dreadful: (v.l.n.r.): Josh Hartnett als Ethan Chandler, Eva Green als Vanessa Ives, Danny Sapani als Sembene, Harry Treadaway als Dr. Victor Frankenstein and Timothy Dalton als Sir Malcolm in Penny Dreadful ©Jonathan Hession/SHOWTIME/Netflix

Penny Dreadful Staffel 2: (v.l.n.r.): Josh Hartnett als Ethan Chandler, Eva Green als Vanessa Ives, Danny Sapani als Sembene, Harry Treadaway als Dr. Victor Frankenstein and Timothy Dalton als Sir Malcolm in Penny Dreadful ©Jonathan Hession/SHOWTIME/Netflix

Penny Dreadful Staffel 2 ist eine hervorragend gemachte englische Horror-Fernsehserie von John Logan für den US-amerikanischen TV-Sender Showtime und spielt im viktorianischen England. 

Der Titel Penny Dreadful Staffel 2 rührt her von den sogenannten penny dreadful Romanen die, ähnlich den deutschsprachigen Groschenromanen,  im viktorianischen Großbritannien eine erschwingliche fiktionale Lektüre waren und entsetzliche wie aufsehenerregende Themen behandelten.

Die Serie stützt sich auf viele  Charaktere aus irischen und englischen  Schauerromanen des  19.Jahrhunderts, wie Dorian Gray aus Oscar Wildes Roman „Das Bildnis des Dorian Gray“, Mina Harker aus Bram Stokers „Dracula“ oder Victor Frankenstein und Frankensteins Monster aus MaryW. Shelleys Roman „Frankenstein oder der neue Prometheus“.

Penny Dreadful: in einem großen, dunklen viktorianischen Haus auf Barton Street Nähe Westminster ist etwas Schreckliches geschehen. Die Gaslaternen sind erloschen. Schreie steigen aus dem Nebenraum auf – Klänge der Qualen. Niemand wird kommen, um zu helfen, eher würde man versuchen durch das Fenster zu entkommen…  So beschreibt das Produktionsblog von Penny Dreadful die Atmosphäre der Serie, die in und um Dublin gedreht wurde.

Trailer Penny Dreadful Staffel 2 ©Showtime

Penny Dreadful Staffel 2 kämpfen Sir Malcolm und seine Verbündeten wieder gegen dunkle Mächte. Evelyn Poole hat es auf Vanessa abgesehen und Ethan muss mit sich ins Reine kommen.

Trailer Penny Dreadful ©Showtime

Auch die erste Staffel Penny Dreadful sind acht Stunden herausragender Gothik-Horror vom Allerfeinsten. Wer „American Horrorstory“ liebt, wird diese Serie mehr als zu schätzen wissen, aber auch Fans von Ripper Street werden diese Perle für sich entdecken.

Im Dezember 2013 kündigte Showtime den aller ersten Produktionsblog überhaupt für eine Serie mit dem Start des The Penny Dreadful Production Blog an. Der Blog gibt den Zuschauern die Möglichkeit, online einen Einblick hinter die Kulissen der Produktion der Serie anzusehen, angefangen von den ersten Dreharbeiten in Irland bis zum Ende der ersten Staffel und beinhaltet Interviews mit den Schauspielern und dem Produktionsteam. Der Blog hat seine eigene Webseite und die Videos werden auch auf YouTube veröffentlicht. 

Hier der Link zum Penny Dreadful Production Blog:einfach auf den Text klicken