Piratenserie Crossbones bei RTL Crime

Piratenserie Crossbones bei RTL Crime

Piratenserie Crossbones ab 01. Januar bei RTL Crime 

Piratenserie Crossbones John Malkovich als Blackbeard ©Photo by: Francisco Roman/NBC

Piratenserie Crossbones John Malkovich als Blackbeard
©Photo by: Francisco Roman/NBC

Piratenserie Crossbones in neun  Episoden ab dem 1. Januar 2015 jeden Donnerstag um 20:15 Uhr als TV-Deutschlandpremiere bei RTL Crime. Allerdings war und ist die Serie bereits bei Amazon Prime online zu sehen.

Auf dem Höhepunkt und Zenit des britischen Empire waren die Engländer die mächtigste Kraft. die je die Weltmeere beherrschte. Zwanzig Prozent der Weltbevölkerung lebte und starb unter der britischen Flagge.
 .
Doch seine wahre Macht entfaltete Großbritannien nicht zu Lande, sondern auf dem Meer, wo es mit der brutalsten und effizienten militärische Kraft regierte, die die Menschheit bis dahin je gesehen hatte: der britischen Marine. Diese hatte nur einen brutalen Gegner: Piraten.
.
Story der Piratenserie Crossbones: Wir schreiben das Jahr 1715 in New Providence/Bahamas: Hier entsteht die erste funktionierende Demokratie Amerikas. Der diabolische Pirat Edward Teach, auch Blackbeard (John Malkovich) genannt, regiert dort über eine Nation von Dieben, Gesetzlosen und Schurken. 
.
Dieser einzigartige Ort, teils Slum, teils Plündererparadies, wird zunehmend zur Bedrohung des internationalen Handels. Deshalb wird der Spion, Arzt und Auftragsmörder Tom Lowe dorthin entsandt, um den brillanten und charismatischen Blackbeard zu töten. Doch zwei Dinge durchkreuzen diese Mission: Toms Leidenschaft für eine Frau und sein unerwarteter Respekt für Blackbeard.
Piratenserie Crossbones Richard Coyle as Tom Lowe ©Photo by: Francisco Roman/NBC

Piratenserie Crossbones Richard Coyle as Tom Lowe
©Photo by: Francisco Roman/NBC

Die Karibikinsel Santa Compana ist in der Piratenserie Crossbones ein Mekka für Verbrecher und alle anderen, die sich den Regeln des Britischen Königreichs widersetzen. Hier hat Blackbeard (John Malkovich) seine Vorstellung einer Staatsform verwirklicht, die er als uneingeschränkter Herrscher anführt.  

Sein Ziel ist es, das gerade entwickelte Chronometer in seinen Besitz zu bringen, um dadurch auf hoher See allen anderen Schiffen überlegen zu sein.  Doch als seine Männer das Schiff überfallen, auf dem sich das Instrument befindet, treffen sie auf Tom Lowe (Richard Coyle), der das Chronometer zerstört und dessen Baupläne beschädigt.

Allein Lowe weiß, wie das Chronometer aufgebaut ist. Er ist ein englischer Spion, mit dem Auftrag, Blackbeard zu töten.  Doch auf dem schmalen Grat zwischen Blackbeards Genie und Wahnsinn kann sich Lowe niemals sicher sein, welchen tückischen Plan der Piratenboss wieder schmiedet. Und dann gerät Lowe selbst in der Piratenserie Crossbones in eine Zwickmühle.