Rectify 2. Staffel startet im November

2. Staffeln von Rectify startet im November

Rectify ab 04. November auf Sky Atlantic und bei Sky Go online

Rectify Staffel 2 - Familienselfie © 2013 SUNDANCE FILM HOLDINGS LLC. All Rights Reserved

Rectify Staffel 2 – Familienselfie der Holdens
© 2013 SUNDANCE FILM HOLDINGS LLC. All Rights Reserved

Mehr als die Hälfte seines Lebens wartete Daniel Holden (Aden Young) in der Todeszelle auf seine Hinrichtung. Nach mehr als 19 Jahren isoliertem Dasein in einer Zelle ohne Tageslicht, muss sich der mittlerweile 37-Jährige Daniel allmählich an das neue Leben in Freiheit und an seine Familie gewöhnen. Die Freilassung von Daniel sorgt in seiner Heimat, dem kleinen Südstaaten-Städtchen Paulie weiterhin für Aufruhr und mündet schließlich in einen brutalen Überfall auf Daniel.

Während er im Koma liegt, gerät das Familienleben der Holdens immer weiter aus den Fugen. Daniels Schwägerin Tawney (Adelaide Clemens), die sich zu Daniel hingezogen fühlt, entfremdet sich mehr und mehr von ihrem Mann Ted Junior (Clayne Crawford). Und auch zwischen Teds Vater (Bruce McKinnon) und Daniels Mutter Janet (J. Smith-Cameron) kommt es wegen Daniel immer öfter zu Konflikten. Unterdessen will Sheriff Daggett (J.D. Evermore) den Überfall trotz aller Widerstände genauer untersuchen und stößt dabei auf einige Geheimnisse, die auch Daniel in keinem guten Licht erscheinen lassen.

Rectify ist ein ruhiges, intensives und unter die Haut gehendes Psychothriller-Drama über Verbrechen und Bestrafung, Vergebung und Rache, Schuld und Unschuld. Die aufwühlende Story, kreiert und produziert von Ray McKinnon („Deadwood“, „Sons of Anarchy“), gibt in der zweiten Staffel der Entwicklung der Charaktere noch mehr Raum, während Daniel Schritt für Schritt sein eigenes Schicksal in die Hand nimmt. Getragen wird Rectify von einem authentisch und eindringlich agierenden Darsteller-Ensemble, allen voran der kanadische Schauspieler Aden Young („The Starter Wife – Alles auf Anfang, „The Tree“) als Daniel, J. Smith-Cameron („True Blood“, „Ein riskanter Plan“) als dessen Mutter Jane, Abigail Spencer („Mad Men“) als Daniels loyale Schwester Amantha und Adelaide Clemens als bibeltreue, mitfühlende Schwägerin Tawney.

Trailer Rectify ©Sundance TV

Für die ausdrucksstarke und stimmungsvolle Musik zeichnet Gabriel Mann verantwortlich, der auch die Musik für Serien wie „Modern Family“ und „Arrested Development“ schrieb. Die Produktion einer dritten Staffel wurde bereits bestätigt. Serien-Kritiker Alan Sepinwall vom Hollywood Reporter schwärmt: „Derzeit gibt es nichts vergleichbares im Fernsehen und alle, die sich geduldig auf Daniels ruhige und langsame Reise einlassen, werden emotional fürstlich belohnt werden.“