Rote Rosen Carla wird erpresst

Rote Rosen Carla wird erpresst

Rote Rosen Carla wird erpresst am 23. Februar im Ersten

Rote Rosen Carla wird erpresst. Carla (Maria Fuchs) ist fassungslos, als ein anonymer Anrufer sie zur Zahlung von 10.000 Euro erpressen will. Diese Crime-Story wird im Februar so richtig Spannung in Rote Rosen aufkommen lassen. © ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Carla wird erpresst. Carla (Maria Fuchs) ist fassungslos, als ein anonymer Anrufer sie zur Zahlung von 10.000 Euro erpressen will. Diese Crime-Story wird im Februar so richtig Spannung in Rote Rosen aufkommen lassen.
© ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Carla wird erpresst. Carla (Maria Fuchs) ist fassungslos, als ein anonymer Anrufer sie zur Zahlung von 10.000 Euro erpressen will. Diese Crime-Story wird im Februar so richtig Spannung in Rote Rosen aufkommen lassen.

Rote Rosen Carla wird erpresst, was geschieht in den vorherigen Folgen? Gibt es bei manchen Geschehnissen einen Zusammenhang? Jana hat die Nacht mit Maurice verbracht und ist froh, dass er sie zu keiner Entscheidung drängt. Aber sie genießt die vertraute Nähe und stürzt sich beschwingt in die Creme-Produktion mit Jeanette. Sie hat den Eindruck gewonnen, dass Maurice sich tatsächlich geändert hat. Kann sie ihrer Ehe noch eine Chance geben?

Maurice und Sebastian sind nicht gerade erfreut darüber, als Arzt und Patient aufeinanderzutreffen. Nathalie gibt sich verzweifelt die Schuld an Sebastians Unfall. Als sie erfährt, dass bei der anstehenden OP die Funktionsfähigkeit von Sebastians Hand auf dem Spiel steht, fleht sie ausgerechnet Maurice an, die Hand seines Nebenbuhlers zu retten.

Dankbar für Aylins Unterstützung, sucht Thomas nach einer Lösung für den Konflikt mit Gunter und bekommt von Hannes einen Tipp.
Drechsler sammelt bei Merle Minuspunkte, als er sich über ihre Krankenhausclownerie lustig macht. Und Johanna ist wenig amüsiert, als Theo kurzerhand zwecks Pflegediensts unaufgefordert bei ihr einzieht.

Eliane sträubt sich gegen Bens Versuch, sie zum Internet-Schach zu drängen, und verliert trotz Aussicht auf einen Geldgewinn bei einem Probespiel absichtlich. Obwohl Ben sie durchschaut, kann er ihr nicht böse sein. Carla ist bei ihrer Rückkehr schockiert über die Zustände im „Carlas“, stellt aber fest, dass ihr Team zuverlässiger ist als erwartet.