Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian

Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian

Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian am 08. Dezember im Ersten

Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian: als Nathalie (Lara Maria Wichels) sich endlich durchringt, Fabian (Jannik Nowak) ihren Entschluss mitzuteilen, die Schwangerschaft nicht abzubrechen, reagiert dieser schroff. © ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian: als Nathalie (Lara Maria Wichels) sich endlich durchringt, Fabian (Jannik Nowak) ihren Entschluss mitzuteilen, die Schwangerschaft nicht abzubrechen, reagiert dieser schroff.
© ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian: als Nathalie (Lara Maria Wichels) sich endlich durchringt, Fabian (Jannik Nowak) ihren Entschluss mitzuteilen, die Schwangerschaft nicht abzubrechen, reagiert dieser reichlich schroff. 

Dass Nathalie das Kind behalten will, schockt Fabian. Dass Sebastian ihm nichts gesagt hat, kränkt ihn zudem sehr. Auch Oma Brigitte schaltet sich ein und redet Fabian ins Gewissen. Der will Lüneburg überstürzt verlassen, doch Ben rät ihm, erst noch einmal mit Nathalie in Ruhe zu sprechen. 

Mit ihrer Enkelin wiederum versteht sich Brigitte wunderbar und unterstützt Nathalie mit viel Herzlichkeit. Doch als die wagt, Fabian endlich ihren Entschluss mitzuteilen, die Schwangerschaft nicht abzubrechen, reagiert er schroff .

Rote Rosen Nathalie schwanger von Fabian am 08. Dezember im Ersten, was geschieht in dieser und der nächsten Folge noch? Jana hat kurz vor Eröffnung ihrer Seifenmanufaktur unendlich viel um die Ohren – und da sagt sich auch noch ihre Mutter Brigitte zum Besuch an, um zu „helfen“. Prompt kommt es zum Konflikt. Mit ihrer Enkelin wiederum versteht sich Brigitte wunderbar und unterstützt Nathalie mit viel Herzlichkeit. Doch als die wagt, Fabian endlich ihren Entschluss mitzuteilen, die Schwangerschaft nicht abzubrechen, reagiert er schroff . 

Carla freut sich, als Torben nach seiner Geschäftsreise endlich wieder zu Hause ist. Doch der Frieden währt nicht lange. Torben plant ein langes Wochenende auf Sylt, während Carla glaubt, ihre neue Sous-Chefin unterstützen zu müssen. Als Carla einlenkt, meldet sich Torbens Exfrau. Ihr gemeinsamer Sohn Theo braucht dringend einen Anwalt.  Gunter wirft Thomas vor, mit unfairen Mitteln zu kämpfen. Thomas kommt ins Grübeln, doch Aylin macht ihm bewusst, dass man als guter Politiker nicht immer auch gut Freund sein kann.