Rote Rosen Thomas kandidiert als OB

Rote Rosen Thomas kandidiert als Oberbürgermeister

Rote Rosen Thomas kandidiert am Dienstag 21.10.14 um 14:10 Uhr im Ersten

Rote Rosen Thomas kandidiert in 1833, am Dienstag 21.10.14 um 14:10 Uhr im Ersten Thomas (Gerry Hungbauer, l. mit Komparsen) lässt sich öffentlich hinreißen, gegen Naumann (Markus Stolberg, r.) bei der Wahl zum Oberbürgermeister zu kandidieren. © ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Thomas kandidiert in 1833, am Dienstag 21.10.14 um 14:10 Uhr im Ersten Thomas (Gerry Hungbauer, l. mit Komparsen) lässt sich öffentlich hinreißen, gegen Naumann (Markus Stolberg, r.) bei der Wahl zum Oberbürgermeister zu kandidieren.
© ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen Thomas kandidiert als Oberbürgermeister – aber wie konnte es soweit kommen? Udo und Inge sind besorgt über die Fracking-Pläne in der Heide. Thomas findet heraus, dass Bürgermeister Naumann davon wusste. Als er ihn auf einer Podiumsdiskussion darüber zur Rede stellt, greift Naumann ihn persönlich an. In die Ecke gedrängt, lässt sich in Rote Rosen Thomas  öffentlich dazu hinreißen, gegen Naumann bei der Wahl zum Oberbürgermeister zu kandidieren. Ob das funktionieren kann?

Rote Rosen Thomas entwickelt mit Udo und Torben sein Wahlkampfthema: Wasserschutz gegen Fracking. Johanna unterdessen spielt sich an Drechsler heran, um Naumann für Thomas auszuspionieren. Und plötzlich steht sie als Naumann-Befürworterin in der Zeitung.

Was geschieht noch in der Folge von Rote Rosen Thomas kandidiert als OB? Um Ariane die Zusage des Stipendiums zu ermöglichen, will Robin mit ihr nach London gehen. Er behauptet, dort einen guten Arbeitsplatz gefunden zu haben. Doch Ariane ist sauer ob dieser Lüge und Robin fühlt sich von ihr bevormundet. Der Streit ist unvermeidbar. 

Drechsler überrascht Jana, indem er ihr einen leer stehenden Laden zur Seifenherstellung günstig vermietet. Und Sebastians Sohn Fabian lernt Nathalie kennen und ist von ihr begeistert. Schon knistert es zwischen den beiden. Carla „erwischt“ Ben und Eliane mit Lilly und fordert eine Erklärung.

Wie geht es in Rote Rosen Thomas kandidiert als Oberbürgermeister in den nächsten Folgen weiter? Voller Hoffnung, von ihrer Seifenmanufaktur bald leben zu können, kündigt Jana ihren Job bei Drechsler und macht sich an die Produktion für das „Drei Könige“. 

Robin und Ariane planen, mit einem Oldtimer, den Robin in England untergestellt hat, die Südküste zu erkunden. Udo und Inge sind begeistert: Thomas hat das Fracking mit Hilfe der Landesregierung gestoppt. Kandidieren will er trotzdem.