Sky Arts ist in Deutschland gestartet

Sky Arts ist in Deutschland gestartet

Sky Arts ist in Deutschland mit Kunst als Programmfarbe gestartet

Nicht nur Fußball, Serien und Film; der neue Sender Sky Arts ist in Deutschland mit Kunst als Programmfarbe gestartet. Fotografie und Tanz sind Schwerpunkte. Im Bild: " Making War Horse" ©Sky

Nicht nur Fußball, Serien und Film; der neue Sender Sky Arts ist in Deutschland mit Kunst als Programmfarbe gestartet. Fotografie und Tanz sind Schwerpunkte. Im Bild: “ Making War Horse“
©Sky

Sky Arts ist in Deutschland und Österreich verfügbar. Ausgewählte Highlights von Sky Arts, dem neuen Kunst und Kulturangebot, können ab sofort als Preview über Sky Go und Sky Anytime abgerufen werden.

Bis zum Start des linearen Senders Sky Arts HD, der für das 1. Quartal 2016 geplant ist, können Sky Kunden damit einen ersten Eindruck der neuen Programmfarbe gewinnen und sich auf einen Blick hinter die Kulissen der facettenreichen Kunst- und Kulturwelt freuen.

Alle zum Start verfügbaren Sky Arts Programminhalte sind deutsche Erstausstrahlungen. Sie umfassen Reportagen und Dokumentationen mit Fokus auf die verschiedenen Kunstepochen, Fotografie, Architektur, Schauspiel, Design, klassische Musik und Tanz.

Besondere Highlights zum Launch sind die Dokumentation „Making War Horse“ über die Entstehung einer der erfolgreichsten Theaterinszenierungen des National Theater Londons sowie „Exhibition On Screen“.

Die Angebote des neuen Senders Sky Arts umfassen Reportagen und Dokumentationen mit Fokus auf die verschiedenen Kunstepochen, Fotografie, Architektur, Schauspiel, Design, klassische Musik und Tanz. Im Bild: "Opening Act" ©Sky

Die Angebote des neuen Senders Sky Arts umfassen Reportagen und Dokumentationen mit Fokus auf die verschiedenen Kunstepochen, Fotografie, Architektur, Schauspiel, Design, klassische Musik und Tanz. Im Bild: „Opening Act“
©Sky

In der Kinoproduktion werden die Zuschauer durch die bekanntesten Museen weltweit, wie das „The Museum of Modern Art“ (MoMA) in New York und die „Tate Gallery“ in London geführt sowie durch außergewöhnliche Ausstellungen von Künstlern wie Matisse, Vermeer oder Leonardo da Vinci.

Die Reihe „Fotokünstler“ wirft einen Blick über die Schultern führender italienischer Fotografen und zeigt u.a. Bilder der Mafia-Fotografin Letizia Battaglia und Werke des in Italien gefragten Mode- und Werbefotografen Giovanni Gastel. Das Angebot an Sky Arts Inhalten wird kontinuierlich ausgebaut werden.

Der Start von Sky Arts in Deutschland und Österreich sowie die neue italienische Produktionsstätte in Mailand, in der Programme für Sky Italia, Sky Deutschland sowie Sky UK konzipiert und produziert werden, sind die ersten europäischen Initiativen der Sky Gruppe.

Die erste Produktion für alle drei Sky Arts Sender, ist der „Sky Arts Photographer of the Year“ Wettbewerb, der den besten Amateurfotografen Europas auszeichnet. Der Einreichungsaufruf findet noch 2015 statt.