Sturm der Liebe böser Streit

Sturm der Liebe böser Streit

Sturm der Liebe böser Streit zwischen Coco und Rosalie am 09.Oktober im Ersten

Sturm der Liebe böser Streit zwischen Coto und Rosalie in Folge 2086 am Donnerstag 09.10.14 um 15:10 Uhr im Ersten. Zwischen Coco (Mirjam Heimann, l.) und Rosalie (Natalie Alison, r.) kommt es zu einem heftigen Streit, bei dem beide im Wasser landen. © ARD/Ann Paur,

Sturm der Liebe böser Streit zwischen Coto und Rosalie in Folge 2086 am Donnerstag 09.10.14 um 15:10 Uhr im Ersten. Zwischen Coco (Mirjam Heimann, l.) und Rosalie (Natalie Alison, r.) kommt es zu einem heftigen Streit, bei dem beide im Wasser landen. © ARD/Ann Paur,

Sturm der Liebe böser Streit – Was genau geschieht in Folge 2086 am 09. Oktober? Coco und Rosalie liefern sich nach einem bösen Streit einen wilden Kampf am See und landen schließlich im See. Michael trennt die beiden Furien.

Jo und Michael starten ein Versöhnungsmanöver, das Rosalie zunächst kindisch findet. Als Coco einen Schritt auf sie zugeht, nutzt sie die Gelegenheit, um ihr eins auszuwischen. Das alles geschieht, bevor Coco Sturm der Liebe endgültig verlässt.

Sturm der Liebe böser Streit – was geschieht noch? Aus Frust über ihre erotische Funkstille schikaniert Sebastian Patrizia. Niklas steht Patrizia bei und macht Sebastian klar, dass er nichts von seinem Führungsstil hält.

Als Niklas diese Haltung auch gegenüber seinem Vater vertritt, stellt Friedrich sich jedoch gegen ihn – schließlich ist ihm aus Eigeninteresse daran gelegen, dass Patrizia das Leben schwer gemacht wird. Die sucht währenddessen die Annäherung an Niklas .

Niklas kritisiert Sebastians Führungsstil. Rosalie wischt Coco eins aus. Nils bekommt einen Mops. Nils verabschiedet sich vom australischen Kulturattaché und ist froh, dass er sich nicht mehr um Mops „Drakon“ kümmern muss. Er ahnt nicht, dass ihm Werner, Hildegard und Charlotte bereits einen eigenen Mops besorgt haben.

Sturm der Liebe böser Streit – was war zuvor geschehen?

Rosalie und Coco geraten schon in Folge 2085 am 08. Oktober in einen handfesten Streit. Niklas ist über sich selbst erschüttert. Nils kann zum ersten Mal wieder lächeln.  Es gelingt Michael (Erich Altenkopf) nicht, zwischen Rosalie (Natalie Alison) und Coco (Mirjam Heimann) zu vermitteln.

Rosalie lässt sich im Überschwang der Gefühle auf eine Liebesnacht mit Jo ein. Der wähnt sich im siebten Himmel, während Rosalie die Nacht bereut. Sie beschließt, Jo reinen Wein über ihre Gefühle einzuschenken. Wütend erzählt Jo Rosalie, dass Michael mit Coco zusammenziehen will. Zwischen Rosalie und Coco kommt es zu einem heftigen Streit, dies mündet dann tags drauf in der Folge 2086 in Sturm der Liebe böser Streit.