Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht am 27 Juli im Ersten

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht in Folge 2264 am Montag, 27.07.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Niklas (Jan Hartmann, l.) und Julia (Jennifer Newrkla, r.) wollen nicht, dass die Tragödie um Patrizia ihre Hochzeitsnacht überschattet. © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht in Folge 2264 am Montag, 27.07.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild:
Niklas (Jan Hartmann, l.) und Julia (Jennifer Newrkla, r.) wollen nicht, dass die Tragödie um Patrizia ihre Hochzeitsnacht überschattet.
© ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht,  Niklas (Jan Hartmann) und Julia (Jennifer Newrkla) sind sichtlich mitgenommen, von den tragischen Ereignissen rund um ihre Hochzeit, beide wollen nicht, dass die Tragödie um Patrizia ihre Hochzeitsnacht überschattet.

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht,  was war zuvor geschehen? Julia und Niklas genießen ihre Hochzeit in vollen Zügen.

Derweil setzt Patrizia die Sicherheitsmänner durch K.o.-Tropfen außer Gefecht und macht sich auf die Suche nach Mila.

Charlotte löst den überforderten Sebastian ab und kümmert sich um Mila. Auf der Hochzeitsinsel ahnt niemand, dass Charlotte wenig später von Patrizia überwältigt wird und diese Mila an sich nimmt.

Als Patrizia bei ihrer Flucht auf die Hochzeitsgesellschaft stößt, stellt sich Sebastian mutig in ihren Weg. Doch Patrizia will nicht aufgeben und schießt ihn an.

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht in Folge 2264, am Montag 27.07.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Niklas (Jan Hartmann, l.) und Julia (Jennifer Newrkla, r.) konzentrieren sich trotz der Tragödie auf ihre Liebe. © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Julias Hochzeitsnacht in Folge 2264, am Montag 27.07.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild:
Niklas (Jan Hartmann, l.) und Julia (Jennifer Newrkla, r.) konzentrieren sich trotz der Tragödie auf ihre Liebe.
© ARD/Christof Arnold

Niklas und Leonard nehmen daraufhin die Verfolgung auf. Natascha begreift fassungslos, dass Poppy schwanger von Michael ist.

Bei einem Aufeinandertreffen mit Michael macht Natascha ihm schwere Vorwürfe. Ihrer Schwester macht sie klar, dass sie nur eine Chance hat, ihre Ehe zu retten: Sie muss Werner ein Kuckuckskind unterschieben.

Nils erfährt von Werner, dass Norman seinen Job im Fitnessbereich gekündigt hat und den „Fürstenhof“ verlassen will.

Er gesteht dem fassungslosen Norman daraufhin, dass er sein Vater ist. Derweil bittet André Hildegard darum, Teil seines Wahlkampfteams zu werden.