Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme

Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme

Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme am 15. Oktober im Ersten

Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme in Folge 2322 am Donnerstag, 15.10.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild: Poppy (Birte Wentzek, l.) möchte nicht, dass Michael (Erich Altenkopf, r.) und Natascha (Melanie Wiegmann, M.) am "Fürstenhof" heiraten. © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme in Folge 2322 am Donnerstag, 15.10.15 um 15:10 Uhr im Ersten. Im Bild:
Poppy (Birte Wentzek, l.) möchte nicht, dass Michael (Erich Altenkopf, r.) und Natascha (Melanie Wiegmann, M.) am Fürstenhof heiraten.
© ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme, denn ihre Schwester Poppy (Birte Wentzek) möchte nicht, dass Michael (Erich Altenkopf) und Natascha (Melanie Wiegmann) am Fürstenhof heiraten.

Was geschieht in dieser Folge und der Vorherigen von Sturm der Liebe Natascha Hochzeitsprobleme außerdem noch? Die Reise nach Italien zu Valentinas Einschulung rückt näher und Charlotte möchte, dass Friedrich sie begleitet.

Doch der freut sich insgeheim auf eine ungestörte Woche mit Beatrice und gibt vor, eine Tagung im Fürstenhof betreuen zu müssen.

Unterdessen ist Werner erfreut darüber, dass er dank Andrés Überrumpelungstaktik den Verkauf seiner Anteile an Burger Bräu vor der Italienreise abwickeln kann.

Jedoch kommt er bezüglich seiner Sterilisation, die er Poppy weiterhin verschweigt, in Zeitdruck. Gestresst vergisst er ein ärztliches Merkblatt in der Saalfeld-Wohnung, das Charlotte in die Hände fällt. Sie befürchtet, dass Friedrich sich für eine jüngere Geliebte sterilisieren lassen will.

Nachdem Werner seine Sterilisationspläne gestanden hat, versöhnen sich Charlotte und Friedrich. Werners Geständnis führt zu einem Zerwürfnis zwischen Poppy und ihm, weshalb sie beschließt, nicht nach Italien zu fahren. Da Poppy am Boden zerstört ist, bindet Natascha ihre Schwester in ihre Hochzeitsvorbereitungen ein. Doch schon bald zerschlägt sich Nataschas Hoffnung, dass Poppy eine mondäne Hochzeit für sie organisieren wird.

Nach der Abreise von Charlotte , lädt Friedrich Beatrice in die Romantikhütte ein. Dort vergisst Beatrice den Smaragdschmuck, den ihr Charlotte geliehen hat – den will sie eigentlich versetzen, um Alina auszubezahlen. Da Friedrich den Schmuck an sich genommen hat, sieht sich Beatrice dazu gezwungen, ihn aus Charlottes Zimmer zu stehlen. 

Unterdessen beobachtet Luisa Sebastian und Alina in einer scheinbar vertrauten Situation und kann nun verstehen, warum David den Topf mit der Rebe fallen hat lassen. Denn Luisa vermutet, dass David unter Sebastians und Alinas Betrug ebenso leidet wie sie – insbesondere jetzt, da Alina vermutlich schwanger ist.