Sturm der Liebe Natascha in Love

Sturm der Liebe Natascha in Love

Sturm der Liebe Natascha in Love am 17. Februar 2014 im Ersten

Sturm der Liebe Natascha in Love: Ian (Pierre Kiwitt, r.) hat für Natascha (Melanie Wiegmann, l.) einen romantischen Abend in einer der Almhütten organisiert in Folge am Dienstag, 17.02.15)um 15:10 Uhr im Ersten. © ARD/Ann Paur

Sturm der Liebe Natascha in Love: Ian (Pierre Kiwitt, r.) hat für Natascha (Melanie Wiegmann, l.) einen romantischen Abend in einer der Almhütten organisiert in Folge am Dienstag, 17.02.15)um 15:10 Uhr im Ersten.
© ARD/Ann Paur

Sturm der Liebe Natascha in Love am 17. Februar 2014 im Ersten. Eine neue Liebe für Natascha, der Rugbyspieler  Ian (Pierre Kiwitt) hat für Natascha (Melanie Wiegmann) einen romantischen Abend in einer der Almhütten organisiert. Dabei kommen die beiden sich endlich näher. Das wird alle Fans für Natascha freuen, die wieder auf dem Weg zu sein scheint, ihr ganz persönliches kleines großes Glück zu finden.

Sturm der Liebe Natascha in Love, aber wer ist überhaupt dieser Ian und wie kommt er an den Fürstenhof? Charismatisch, gut aussehend und humorvoll – in Folge 2161 kommt Pierre Kiwitt als Ian McPherson an den “Fürstenhof”. Als der Profi-Rugbyspieler Natascha begegnet, erkennt er in ihr seine Traumfrau schlechthin. Obwohl er kein Schloss besitzt, wie Natascha anfangs glaubt, hat Ian ein großes Herz und legt es ihr zu Füßen. Natascha ist geschmeichelt von seinen Bemühungen und dem Bild, das er von ihr hat.

Der Deutsch-Franzose Pierre Kiwitt ist durchaus kein Unbekannter, der Schauspieler war in Film und Fernsehen schon häufig zu sehen, alleine in 2014 unter anderem in der TNT Serie „Add a friend“, dort spielter er Ulli Baumann, in der französischen Miniserie „Résistance“  des Senders TF1 spielte er die Rolle des Migel Courtois. Daneben war er auch im Tatort, Kripo Holstein und dem Hauptstadtrevier zu sehen. 

In Sturm der Liebe Natascha in Love scheint er das das neue große Glück von Natascha zu sein, denn als Ian McPherson (Pierre Kiwitt) seiner großen Liebe Natascha (Melanie Wiegmann) begegnet, erkennt er in ihr seine Traumfrau schlechthin. Obwohl er kein Schloss besitzt, wie Natascha anfangs glaubt, hat Ian ein großes Herz und legt es ihr zu Füßen. Natascha ist geschmeichelt von seinen Bemühungen und dem Bild, das er von ihr hat. So kommt es dann zu einer ernsthaften Romanze zwischen den beiden.