Sturm der Liebe Natascha und Michael singen

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen gemeinsam am 22. April im Ersten

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen gemeinsam in Folge 2207, am Mittwoch dem 22.April 5 um 15:10 Uhr im Ersten. Natascha (Melanie Wiegmann) und Michael (Erich Altenkopf) singen zum ersten Mal öffentlich ihren Song „Luft und Liebe“. © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen gemeinsam in Folge 2207, am Mittwoch dem 22.April 5 um 15:10 Uhr im Ersten. Natascha (Melanie Wiegmann) und Michael (Erich Altenkopf) singen zum ersten Mal öffentlich ihren Song „Luft und Liebe“.
© ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen gemeinsam in Folge 2207, am Mittwoch dem 22.April 5 um 15:10 Uhr im Ersten.

Natascha (Melanie Wiegmann) und Michael (Erich Altenkopf) singen zum ersten Mal öffentlich ihren Song „Luft und Liebe“. Vorher sind die beiden sich schon in ganz besonderer Weise näher gekommen…

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen gemeinsam: bevor es aber mit seiner neuen Flamme Natascha (Melanie Wiegmann) zum Äußersten kommt, befürchtet Michael (Erich Altenkopf) allerdings, dass er dabei ist einen ganz schweren Fehler zu machen: Schließlich arbeiten Natascha und er als Kollegen miteinander – und das bisher bestens!

Sturm der Liebe Natascha und Michael singen gemeinsam, was geschieht noch Mitte April in der beliebten Telenovela? Nils bekommt Zweifel an Julias Identität. Michael wird vom männlichen Ehrgeiz gepackt. Larissa verspricht, Jonas zuliebe per K.o. zu siegen.

Julia kann sich dem von Friedrich eingeleiteten Betreuungsverfahren nicht entziehen, doch Nils hält weiter zu ihr.

Er schlägt vor, sie zu heiraten, um ihr rechtlicher Betreuer werden zu können. Mit Nils an ihrer Seite hofft sie Friedrich und Niklas leichter davon überzeugen zu können, dass sie den Gentest nicht manipuliert hat.

Während Niklas vergeblich nach dem Arzt recherchiert, der angeblich seine Schwester in Thailand behandelt hat, bittet Nils Werner, die Hochzeit zwischen „Sophie” und ihm schnellstmöglich vorzunehmen.

Friedrich und Niklas sind gegen die Hochzeit, da sie Nils nicht für ihren geeigneten Betreuer halten. Friedrichs Verbot ist für Werner jedoch kein Hindernis, die Trauung vorzunehmen. Kurz vor dem vereinbarten Termin trifft das Ergebnis des Gentests ein. Das schockt nicht nur Julia, sondern vor allem Nils: Er beginnt sich zu fragen, wer Julia wirklich ist.