Sturm der Liebe neue Darstellerin

Sturm der Liebe neue Darstellerin

Birte Wentzek kommt als Penelope „Poppy“ Schweitzer in den „Fürstenhof“

Sturm der Liebe neue Darstellerin: Die Musicaldiva Natascha Schweitzer traut ihren Augen kaum, als ihre jüngere Schwester Penelope - genannt Poppy - plötzlich im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof" vor ihr steht! Folge 2099, am Dienstag (28.10.14) um 15:10 Uhr im Ersten Poppy (Birte Wentzek, l.) und Natascha (Melanie Wiegmann, r.) sind Schwestern. © ARD/Ann Paur

Sturm der Liebe neue Darstellerin: Die Musicaldiva Natascha Schweitzer traut ihren Augen kaum, als ihre jüngere Schwester Penelope – genannt Poppy – plötzlich im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ vor ihr steht! Folge 2099, am Dienstag (28.10.14) um 15:10 Uhr im Ersten
Poppy (Birte Wentzek, l.) und Natascha (Melanie Wiegmann, r.) sind Schwestern.
© ARD/Ann Paur

Sturm der Liebe neue Darstellerin: Die Musicaldiva Natascha Schweitzer traut ihren Augen kaum, als ihre jüngere Schwester Penelope – genannt Poppy – plötzlich im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ vor ihr steht! Denn Poppy erinnert den einst gefeierten Bühnenstar an ihre wenig glanzvolle Herkunft als Spross einer Hamburger Würstchenbuden-Dynastie.

Sturm der Liebe neue Darstellerin: Sie ist ein sexy Sonnenschein auf High Heels – ab Folge 2091 (voraussichtlicher Sendetermin 16. Oktober 2014) verstärkt Birte Wentzek als Poppy Schweitzer den Hauptcast der ARD-Erfolgstelenovela „Sturm der Liebe“.

Nataschas jüngere Schwester weiß zwar, wie sie ihre weiblichen Reize strategisch einsetzen kann – doch ansonsten ist sie eher naiv und unbedarft. Dabei hat sie das Herz am rechten Fleck und wünscht sich nichts mehr als einen Mann, der sie aufrichtig liebt. Im „Fürstenhof“ trifft sie auf den ehemaligen Hoteldirektor Werner Saalfeld (Dirk Galuba) und ist verzaubert von ihm .

Sturm der Liebe neue Darstellerin: Die 31-jährige Birte Wentzek absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Vor ihrem Engagement bei „Sturm der Liebe“ war sie unter anderem in der ZDF-Telenovela „Wege zum Glück“ in einer Hauptrolle zu sehen.

Von April 2007 bis Dezember 2008 spielte Birte Wentzek in Wege zum Glück die Meike Hansen, Halbschwester des Hauptdarstellers der 2. Staffel, Ben Petersen. Im Februar 2010 stand sie in Hamburg in einer Episodenrolle der Produktion Großstadtrevier vor der Kamera. Auch Bühnenerfahrung bringt die neue Darstellerin mit, sie stand unter anderem als „Sarah“ in Harold Pinters „Der Liebhaber“ auf der Bühne des Berliner Glaskastens.

Sturm der Liebe ist immer montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten zu sehen.