Sturm der Liebe Patrizia beim Sex erwischt

Sturm der Liebe Patrizia beim Sex erwischt

Sturm der Liebe Patrizia beim Sex erwischt am 16. Dezember im Ersten

Sturm der Liebe Patrizia beim Sex erwischt: Patrizia (Nadine Warmuth, l.) und Sebastian (Kai Albrecht, r.) werden von Friedrich im Bett erwischt. © ARD/Ann Paur,

Sturm der Liebe Patrizia beim Sex erwischt: Patrizia (Nadine Warmuth, l.) und Sebastian (Kai Albrecht, r.) werden von Friedrich im Bett erwischt.
© ARD/Ann Paur,

Sturm der Liebe Patrizia wird beim Sex in flagranti im Bett erwischt: Patrizia (Nadine Warmuth, l.) und Sebastian (Kai Albrecht, r.) werden von Friedrich am 16. Dezember 14 in flagranti im Bett erwischt. Patrizia gibt Sebastian doch noch seine lebenswichtigen Tabletten und vertraut darauf, dass er sie vor Niklas und Friedrich nicht verraten wird. Tatsächlich lässt Sebastian sie nicht auffliegen, sondern gibt vor, einen Anfall zu haben.

Als Patrizia von Sebastian zum Dank für sein Schweigen verführt wird, erwischt Friedrich die beiden und sieht darin eine Möglichkeit, die Hochzeit doch noch zu verhindern. Geistesgegenwärtig macht er ein Foto und will Patrizia damit erpressen. 

Patrizia zeigt Friedrich in der nächsten Folge von Sturm der LIebe die Fotos, auf denen Niklas und Julia sich küssen und droht ihm mit einem Skandal. Schockiert verspricht Friedrich, der Hochzeit von Patrizia und Niklas nicht mehr im Weg zu stehen. Er offenbart Julia, von dem Kuss zwischen Niklas und ihr zu wissen. Julia will Friedrich und Niklas erst einmal aus dem Weg gehen und macht sich auf zu einem Wochenendausflug mit Nils

Sturm der Liebe Patrizia beim Sex erwischt, was geschieht noch in dieser Folge? Alfons schreibt einen kritischen Artikel über seinen Vorfahr, der für die Hexenverbrennung im Dorf verantwortlich war. Doch als der Text in den Druck geht, bemerkt Hildegard, dass er verändert wurde. Schnell wird den Sonnbichlers klar, dass Werner dahinter steckt

Niklas ist bestürzt, als er erfährt, dass Friedrich André seinetwegen nicht mehr einstellen will. Er bietet André an, sich den Posten des Chefkochs zu teilen. Währenddessen steht Poppys erster Videodreh als „Swiss“ an. Doch sie leidet darunter, dass Natascha immer noch böse auf sie ist. Daraufhin geht Werner zu Natascha und bittet sie, Poppy zu verzeihen.