Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt?

Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt?

Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt am 30. Juli im Ersten?

Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt in Folge 2267, am Donnerstag (30.07.15) um 15:10 Uhr im Ersten? Im Bild: Im Traum freut sich Poppy (Birte Wentzek, M.) auf die Geburt ihres Kindes. Werner (Dirk Galuba, l.) und Michael (Erich Altenkopf, r.) freuen sich mit ihr. © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt in Folge 2267, am Donnerstag (30.07.15) um 15:10 Uhr im Ersten? Im Bild:
Im Traum freut sich Poppy (Birte Wentzek, M.) auf die Geburt ihres Kindes. Werner (Dirk Galuba, l.) und Michael (Erich Altenkopf, r.) freuen sich mit ihr.
© ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt? Im Traum freut sich Poppy (Birte Wentzek) auf die Geburt ihres Kindes. Werner (Dirk Galuba) und Michael (Erich Altenkopf) freuen sich mit ihr.

Sturm der Liebe Poppy mit Ehe zu Dritt? Was geschieht noch in den vorherigen und dieser Folge mit Poppy? Tina und Michael organisieren einen Polterabend für Niklas und Julia. Plötzlich taucht Poppy auf und eröffnet Michael, dass sie von ihm schwanger ist. Sie erhofft sich seinen Beistand für eine bevorstehende Abtreibung, die sie als einzigen Ausweg sieht.

Poppy ist mit der Schwangerschaft überfordert. Michael redet Poppy die Abtreibung aus. Doch Poppy hat weiterhin Angst davor, Werner die Wahrheit zu sagen. Während Werner Spenden für Andrés Wahlkampf eintreibt, ist die übermüdete Poppy in einer der Almhütten eingeschlafen

Poppy schwindelt Werner an, dass sie sich den Knöchel verstaucht hat. Besorgt bringt Werner seine Frau ausgerechnet zu Michael. Wenig später kommt es zu einem Zwischenfall, bei dem Poppy unabsichtlich die Hochzeitstorte von Niklas und Julia zerstört. Doch Pauline ist rettend zur Stelle.

Als Poppy in Werners Beisein Bauchkrämpfe bekommt, lässt sie sich von Michael untersuchen. Bei dieser Gelegenheit teilt sie ihm mit, dass sie das Kind behalten möchte.

Sie verlangt allerdings, dass Michael ihr Geheimnis für sich bewahrt. Poppy fragt sich, wie lange sie Werner noch hinhalten kann. Poppy bringt es nicht übers Herz, Werners Freude über die Vaterschaft zu enttäuschen. Michael fühlt sich von Poppy vor den Kopf gestoßen.

In einem Gespräch mit Nils wird Michael klar, dass er seine Ansprüche auf das Kind nicht aufgeben will. Als Werner ihn zum Anstoßen auf das Elternglück einlädt, wird Michael auf eine harte Probe gestellt.