Sturm der Liebe schweres Unglück

Sturm der Liebe schweres Unglück

Sturm der Liebe schweres Unglück: dramatischer Unfall am 25.11 im Ersten

Drama bei Sturm der Liebe, am 25.November geschieht ein Unglück. Niklas (Jan Hartmann) und Patrizia (Nadine Warmuth) werden von einer Gerölllawine getroffen. Ihr gemeinsames Leid, schweißt Niklas (Jan Hartmann, l.) und Patrizia (Nadine Warmuth, r.) zusammen. © ARD/Ann Paur

Drama bei Sturm der Liebe, am 25.November geschieht ein Unglück. Niklas (Jan Hartmann) und Patrizia (Nadine Warmuth) werden von einer Gerölllawine getroffen. Ihr gemeinsames Leid, schweißt Niklas (Jan Hartmann, l.) und Patrizia (Nadine Warmuth, r.) zusammen.
© ARD/Ann Paur

Sturm der Liebe schweres Unglück – dramatisches Unglück in Folge 2119, am Dienstag den 25.11.14 um 15:10 Uhr im Ersten. Niklas (Jan Hartmann) und Patrizia (Nadine Warmuth) werden von einer Gerölllawine getroffen. Aber wie konnte es zu diesem dramatischen Unfall überhaupt kommen, was haben Niklas und Patrizia dort draußen in der Wildnis zu suchen?

Patrizia (Nadine Warmuth) will den Hotelgästen künftig Kräuter- und Pilztouren rund um den Fürstenhof anbieten. An sich eine sehr schöne Idee, und so ist sie gemeinsam mit Niklas (Jan Hartmann)  zu einer Erkundungstour aufgebrochen.

Der eigentlich Schuldige an dem Drama bei Sturm der Liebe ist jedoch Sebastian. Sebastian (Kai Albrecht) beobachtet nämlich heimlich Patrizia und Niklas. Dabei tritt er versehentlich die unselige Gerölllawine los, die Patrizia und Niklas trifft. Dann jedoch geschieht das eigentlich Unglaubliche: Sebastian (Kai Albrecht) findet die beiden Opfer und lässt Patrizia (Nadine Warmuth, r.) und Niklas (Jan Hartmann, l.) hilflos in der Schlucht liegen.

Aber ihr gemeinsames Leid, schweißt Niklas (Jan Hartmann, l.) und Patrizia (Nadine Warmuth, r.) zusammen. Sebastian (Kai Albrecht) kehrt in den „Fürstenhof“ zurück und versucht sich nicht anmerken zu lassen, dass er Niklas und Patrizia schwer verletzt in der Schlucht zurückgelassen hat.

Sebastian (Kai Albrecht) plagt jedoch das schlechte Gewissen, dass er Patrizia (Nadine Warmuth) und Niklas in der Schlucht zurückgelassen hat. Aber das sind längst noch nicht alle dramatischen Geschehnisse in der Woche vom 24. November bis 28. November 2014 in Sturm der Liebe: Natascha (Melanie Wiegmann) macht Poppy (Birte Wentzek) Vorwürfe, dass sie sie jahrelang finanziell aushalten musste. Das sieht nach einem echten Zerwürfnis zwischen den Schwester aus.