Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall?

Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall?

Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall am 16. März im Ersten

Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall Folge 2649 am Donnerstag 16.03.17 um 15:10 Uhr im Ersten? Im Bild: Werner (Dirk Galuba, h.) findet Charlotte (Mona Seefried, v.) in einer Schlucht. Sie ringt mit dem Tod! © ARD/Christof Arnold

Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall Folge 2649 am Donnerstag 16.03.17 um 15:10 Uhr im Ersten? Im Bild: Werner (Dirk Galuba, h.) findet Charlotte (Mona Seefried, v.) in einer Schlucht. Sie ringt mit dem Tod!
© ARD/Christof Arnold

Drama bei Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall? Wie konnte es dazu kommen? Charlotte weiß jetzt, dass Nils sie belogen und sie nicht mit einer Unbekannten betrogen hat.

Nach einer bitteren Aussprache mit Nils läuft Charlotte auch noch der hämischen Beatrice in die Arme. Zudem macht sie Werner Vorwürfe, ihr die Affäre von Nils und Natascha verschwiegen zu haben. Tief enttäuscht will sie sich für einige Tage in die Almhütte zurückziehen.

Friedrichs Angebot, Beatrice Hausverbot zu erteilen, lehnt Charlotte ab. Doch Beatrice wird unbemerkt Zeugin von Friedrichs Aussage, wie wenig ihm Beatrice noch bedeutet. Beatrice glaubt, dass Charlotte tot ist, und schreibt in der Hütte einen Abschiedsbrief, um einen Suizid vorzutäuschen. Friedrich ist fassungslos, als er den Brief findet und informiert Werner, der Charlotte schließlich in einer Schlucht findet. Im Krankenhaus hat Michael keine guten Nachrichten. Niemand weiß, ob Charlotte überlebt. 

Sturm der Liebe Charlotte tödlicher Unfall, was geschieht noch in den Folgen Mitte März? Desirée will nicht wahrhaben, dass sich Adrian innerlich von ihr entfernt hat. Clara verliert derweil ihren Verlobungsring, der zufällig vor Andrés Füßen landet.

Auf der Suche nach Charlotte trifft Clara auf Adrian und die beiden kommen sich sehr nah. William findet in der Zwischenzeit heraus, dass Clara den Ring verloren hat und neckt sie damit, anstatt ihr Vorwürfe zu machen. Als André Claras Verlobungsring aufhebt, denkt Melli, dass er ihr einen Heiratsantrag machen möchte, und nimmt ihn an. André ist zu überrumpelt, um den Irrtum aufzuklären.

William ist irritiert und stellt André zur Rede, als er Claras Ring an Melli sieht. Als Clara von der Sache erfährt, will sie ihrer Mutter die Wahrheit über den Ring sagen.  Natascha bleibt nach dem Rauswurf aus der Scheune in einem Gästezimmer im „Fürstenhof“. Michael versucht derweil, mit seinem Schmerz fertig zu werden.