TLC – Free-TV Sender startet am 10.April

TLC – Sendestart am 10. April im deutschen Free-TV

Viele deutsche Erstausstrahlungen

Mit dem erfolgreichen Sender DMAX ist Discovery Networks Deutschland den Herzen der männlichen Zielgruppe näher gekommen, nun startet am 10. April 2014 ein weitere Sender der Senderfamlie: TLC. Damit kommt die weltweit größte Entertainment-Marke für Frauen auch nach Deutschland.

Catwalk 30+ mit Jana Ina, (v.l.n.r.): Heike, Jana Ina, Stefanie, Eliza ©DCI / TLC

Catwalk 30+ mit Jana Ina, (v.l.n.r.): Heike, Jana Ina, Stefanie, Eliza ©DCI / TLC

Überall auf der Welt ist TLC ein Pay-TV Sender, im deutschen Markt wird er frei empfangbar sein, sowohl via Satellit (Astra) als auch im Kabel (z.B. Kabel Deutschland). Der Sender aus dem Hause Discovery ist bereits in 300 Millionen Haushalten in rund 170 Ländern zu empfangen. TLC steht für Real-Life-Entertainment mit vielen Deutschland-Premieren und hierzulande noch nie gezeigten Formaten. TLC präsentiert nach eigener Aussage  das „wahre Leben“ – und zwar „überraschend und anders“.

Sendeinhalte sind Modetrends, außergewöhnliche Lebensentwürfe, bewegende Schicksale, Koch- und Dekoideen oder Familiengeschichten, diverse solcher Formate bestimmen die Programmfarbe und den Inhalt von TLC.  Ein ganz besonderes Highlight erwartet die Zuschauer ab 14. April, immer montags um 20:15 Uhr: In  der deutschen Eigenproduktion „Catwalk 30+“ hilft Jana Ina Zarrella, das deutsche Gesicht des Senders, Frauen jenseits des Teenageralters dabei ihren Modeltraum zu verwirklichen. 

Der Auftakt-Abend bei TLC

Buddy Valastro zählt zu den besten Torten-Künstlern der Vereinigten Staaten. Er ist der "Cake Boss"  ©TLC

Buddy Valastro zählt zu den besten Torten-Künstlern der Vereinigten Staaten. Er ist der „Cake Boss“ ©TLC

TLC starte am 10. April um 20:15 Uhr mit Buddy Valastro, dem „Cake Boss“. In „Buddy sucht den Super-Konditor“ gibt er Nachwuchs-Konditoren die Chance auf einen Traumjob und 100.000 Dollar Preisgeld – aber die Challenges haben es in sich. Ab der kommenden Woche zeigt TLC die spannende Show immer mittwochs um 21:05 Uhr.

Ab 21:05 Uhr kommen Hochzeitsfans auf ihre Kosten. Eine Doppelfolge „Mein Traum in Weiß“ zeigt das turbulente Daily-Business des Brautmodenshops „Kleinfeld Bridal“ – regulär dann künftig freitags um 20:15 Uhr .

Um 22:00 Uhr folgt der Auftakt der kuriosen Doku-Soap „Hier kommt Honey Boo Boo“ über den bunten und manchmal verrückten Alltag der sechsjährigen Alana Thompson und ihrer Familie, regulärer Sendeplatz  immer dienstags um 20:15 Uhr.

Rebecca, Kate, Sabrina, Abe and Jeremiah von "Breaking Amish" © Discovery Networks TLC

Rebecca, Kate, Sabrina, Abe and Jeremiah von „Breaking Amish“ © Discovery Networks TLC

Um 22:50 Uhr zeigt TLC „Breaking Amish“. Die Doku-Soap begleitet fünf junge Menschen bei dem Versuch, aus ihrer bisher bekannten Welt der amischen und mennonitischen Gemeinschaften auszubrechen und ein vollkommen neues Leben in New York zu starten.

„Breaking Amish“ schon jetzt online auf der Senderwebseite sehen? Einfach hier klicken!

Zum ersten Mal tauschen sie den traditionellen Pferdekarren gegen Taxis ein, tragen Jeans, benutzen ein Telefon und steigen in ein Flugzeug. TLC zeigt, welche spannenden neuen Erfahrungen, Herausforderungen, aber auch Enttäuschungen und Vorurteile sie im Big Apple erwarten. Am Schluss stellt sich die Frage: Wer wird sich für die Großstadt und gegen das abgeschiedene Landleben der Amish entscheiden?

Trailer ©TLC ©youtube

Schreibe einen Kommentar