Transparent ab sofort online bei Amazon Prime

Transparent ab sofort online bei Amazon Prime

Herausragende Comedy Dramaserie Transparent ab sofort online im Stream
Transparent: Jeffrey Tambor spielt In Transparent einen Vater, der seine drei erwachsenen Kinder (Amy Landecker, Jay Duplass, Gaby Hoffmann) und seine Ex-Frau (Judith Light) damit konfrontiert, dass er fortan als Frau weiterleben will ©Amazon

Transparent: Jeffrey Tambor spielt In Transparent einen Vater, der seine drei erwachsenen Kinder (Amy Landecker, Jay Duplass, Gaby Hoffmann) und seine Ex-Frau (Judith Light) damit konfrontiert, dass er fortan als Frau weiterleben will
©Amazon

Transparent ist nur ein Beispiel, Amazon setzt vermehrt auf Eigenproduktionen – und die können sich wirklich sehen lassen.

In den kommenden Monaten werden noch einige der neuen Serienproduktionen starten, die Serie Transparent ist eine solche Amazon-Eigenproduktion, sie wird ab Freitag dem 26.9.2014 auch in Deutschland zu sehen sein – zeitgleich mit dem US-Start. 

Zunächst in der Originalversion, die synchronisierte deutsche Fassung wird im Monat November verfügbar sein.
 .
Die Eigenproduktionen von Amazon zeichnen sich generell durch eine hohe Kreativität und eine gelungene Machart aus, die vor allem darauf beruht, dass den Showrunnern und Autoren eine kreative Freiheit gewährt wird, die bei Produktionen für die klassischen Free-TV Sendern schon lange nicht mehr vorhanden ist.
.
.

 Trailer Transparent ©Amazon
.
Transparent ist eine „psychosexuelle“ Komödie, die von Norm und Abnormalitäten des menschlichen Daseins handelt, beziehungsweise was die Gesellschaft dafür hält. Die erste Staffel von Transparent besteht aus zehn wirklich sehenswerten Episoden. 
 .
Worum geht es in Transparent? Jeffrey Tambor spielt In Transparent einen Vater, der seine drei erwachsenen Kinder (Amy Landecker, Jay Duplass, Gaby Hoffmann) und seine Ex-Frau (Judith Light) damit konfrontiert, dass er fortan als Frau weiterleben will  und er sich seiner Ansicht nach schon sein ganzes Leben lang im falschen Körper befindet. 
 .
Drehbuchautorin und Regisseurin der Serie ist Jill Soloway (Afternoon Delight, Six Feet Under – Gestorben wird immer und Taras Welten), die für den Emmy nominiert und 2013 beim Sundance Film Festival den Preis in der Kategorie Beste Regie gewinnen konnte. Sie kreierte hier eine äußerst sehenswerte, kreative Familiengeschichte, kombiniert mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor, und gewürzt mit Sex und diversen Geschlechter-Aspekten.
 .
Transparent ist ein absoluter Geheimtipp, den man keinesfalls verpassen sollte. 
.
.