Tuning Show mit Jumbo Schreiner

Jumbo Schreiner präsentiert „Test My Ride! Das Tuning-Duell“ 

Sechs Folgen mit Jumbo Schreiner ab dem 14. Juli um 20:15 Uhr immer dienstags auf DMAX.

(v.l.n.r.) Sabine Schmitz, Jumbo Schreiner, Jo Schulz Für DMAX Motorsport; ©Frank Johannes/DMAX

(v.l.n.r.) Sabine Schmitz, Jumbo Schreiner, Jo Schulz
©Frank Johannes/DMAX

Das Auto ist eines der wichtigsten Transportmittel der Deutschen, rund 77% der Haushalte besitzen eins. Doch nicht nur praktische Gründe bestimmen die Beziehung zu dem Gefährt. Manche verbindet auch eine besondere Liebe zu ihrem besten Freund auf vier Rädern: die Autotuner. Bei „Test My Ride! Das Tuning-Duell“ mit Jumbo Schreiner werden die am besten modifizierten Autos von einer Expertenjury auf Herz und Nieren geprüft.    

 
Dafür macht sich Rennleiter und Moderator Jumbo Schreiner in ganz Deutschland auf die Suche nach mutigen Schraubern, die mit ihren Autos gegeneinander antreten. Getestet und bewertet werden die Fahrzeuge von einer Jury, bestehend aus Rennfahrerin Sabine Schmitz und Profi- Tuner Jo Scholz – beides bekannte DMAX-Gesichter. Während Schmitz als Performance- Beauftragte die modifizierten Fahrzeuge hinsichtlich ihrer Leistung und ihres Fahrverhaltens bewertet, überprüft Scholz das handwerkliche Können der Bastler. 
 
Gewinner der einzelnen Episoden von „Test My Ride! Das Tuning-Duell“ mit Jumbo Schreiner ist derjenige Tuner, dessen Auto in den beiden Kategorien Style und Performance überzeugt.   
 
Oliver Nowotny, Director Programming & Content Discovery Networks Deutschland sagt zu der neuen Show mit Jumbo Schreiner: „Auto- und Motorformate liegen DMAX schon immer im Blut. Unsere neue Eigenproduktion interpretiert das Thema Tuning jetzt vollkommen neu. Die drei Experten harmonieren hervorragend in ihren Rollen. „Test My Ride! Das Tuning-Duell“ wird sowohl die Bedürfnisse der Tuning-Fans befriedigen, als auch neue Zuschauer für das Genre begeistern.“    
 
Auch Jumbo Schreiner ist von der Show überzeugt: „Aufgebrezelt und tiefergelegt: Die Sendung ist wie für mich geschaffen. Die Gelegenheit, meine Leidenschaft für Autos auch vor der Kamera ausleben zu können, hat mich sofort begeistert.