Verbotene Liebe Ansgar schwört Rache

Verbotene Liebe Ansgar schwört Rache

Verbotene Liebe Ansgar schwört ewige Rache am Grab der Geliebten am 27. März

Verbotene Liebe Ansgar (Wolfram Grandezka, M.) beerdigt seine große Liebe Alexa und schwört ihrem Mörder, ihrem eigenen Vater Vincent Berg, ewige Rache (mit Sebastian Schlemmer, l. und Martina Servatius, r.). © ARD/Anja Glitsch

Verbotene Liebe Ansgar schwört Rache am Grab der Geliebten: Ansgar (Wolfram Grandezka, M.) beerdigt seine große Liebe Alexa und schwört ihrem Mörder, ihrem eigenen Vater Vincent Berg, ewige Rache (mit Sebastian Schlemmer, l. und Martina Servatius, r.).
© ARD/Anja Glitsch

Verbote Liebe Ansgar schwört Rache als er  (Wolfram Grandezka) seine große Liebe Alexa beerdigt und dies schwört er ihrem Mörder, ihrem eigenen Vater, Vincent Berg, ewige Rache.  Doch wer konnte es in Verbotene Liebe Ansgar soweit bringen? Alexa erfährt, dass der Diplomatenstatus ihres Vaters auf einer Erpressung basiert.

Wird sie sich nun endlich von ihrem Vater lösen können und auf die Seite der Lahnsteins wechseln? Wer das glaubt hat weit gefehlt, die Ereignisse sind weit dramatischer: Die Situation eskaliert, als Vincent Berg (Bernd Reheuser) wutschnaubend die Waffe auf Ansgar (Wolfram Grandezka.) richtet und Alexa (Henrike Fehrs.) ihre große Liebe schützen will.

Alexa (Henrike Fehrs) hat sich aus Liebe zu Ansgar (Wolfram Grandezka) geopfert und stirbt in dessen Armen. Verzweifelt hält Ansgar (Wolfram Grandezka) die sterbende Alexa (Henrike Fehrs) in seinen Armen – doch er kann ihr nicht mehr helfen.

Auch Justus wird angeschossen – Als Justus (Claus Thull-Emden) Berg (Bernd Reheuser) hinterrücks tapfer angreifen will, macht der gnadenlos von seiner Waffe Gebrauch und der Butler sinkt angeschossen in Elisabeths (Martina Servatius) Armen zusammen – ob der treue Butler wohl überleben wird?

Die Lahnsteins versuchen schließlich, sich mit dem Geschehenen abzufinden. Derweil taucht Alexa in einem Hotel unter – wo sie nur kurze Zeit später eine unwirkliche Begegnung macht: Vor ihr steht Vincent Berg, ihr tot geglaubter Vater

Die Lahnsteins hoffen inständig, dass Alexa ihnen den an sie überschriebenen Besitz wieder zurückgibt. Doch Alexa hat einen ganz anderen Plan und überschreibt das gesamte Lahnstein-Vermögen ihrem Vater, Vincent Berg. Die Lahnsteins glauben, nun wirklich alles verloren zu haben – bis Elisabeth von Vincent Berg ein unmoralisches Angebot erhält