Verbotene Liebe Helena von Lahnstein Rückkehr

Verbotene Liebe Helena von Lahnstein Rückkehr

Verbotene Liebe Helena von Lahnstein Rückkehr am 29. Mai

Verbotene Liebe Helena von Lahnstein Rückkehr am 29. Mai: Bei ihrem Gastauftritt ist Renée Weibel in Folge 4660 am Freitag, 29. Mai 2015, im Ersten zu sehen. Im Bild: Helena von Lahnstein (Renée Weibel) und ihr früherer Serienpartner bei Verbotene Liebe, Daniel Fritzsche ( Dirk Moritz) © ARD/Anja Glitsch

Verbotene Liebe Helena von Lahnstein Rückkehr am 29. Mai: Bei ihrem Gastauftritt ist Renée Weibel in Folge 4660 am Freitag, 29. Mai 2015, im Ersten zu sehen. Im Bild: Helena von Lahnstein (Renée Weibel) und ihr früherer Serienpartner bei Verbotene Liebe, Daniel Fritzsche ( Dirk Moritz)
© ARD/Anja Glitsch

Verbotene Liebe Helena von Lahnstein Rückkehr: als schöne Gräfin Helena von Lahnstein sorgte die Schweizer Schauspielerin Renée Weibel von 2009 bis 2012 in der Verbotenen Liebe für dramatische Momente auf Schloss Königsbrunn.

Denn ausgerechnet ihr Zwillingsbruder Tristan (Jens Hartwig) entwickelte eine obsessive Liebe zu ihr. Als sie bei einem Autounfall den Mann ihrer Cousine Nico (Verena Zimmermann) schwer verletzt, gerät ihr Leben aus den Fugen.

Nachdem sie der smarte Arzt Daniel für eine andere Frau verlässt, beschließt Helena nach Afrika zu gehen. Doch jetzt kehrt Helena nach Düsseldorf zurück – aber der Schein trügt.

Bei ihrem Gastauftritt ist Renée Weibel in Folge 4660 am Freitag, 29. Mai 2015, im Ersten zu sehen.

Während Tristan alles daran setzt, seine Freundschaft mit Mila von Draskow (Stefanie Rösner) zu vertiefen, sieht er plötzlich seine Schwester Helena in Düsseldorf. Doch warum meldet sie sich nicht bei ihrer Familie? Ist die junge Frau wirklich Helena?

Tristan ist ratlos, denn sein Bruder Sebastian (Sebastian Schlemmer) versichert ihm, dass sich Helena in Kapstadt befinde. Selbst als Helena ihm persönlich am Telefon sagt, dass sie nicht in Düsseldorf sei, glaubt Tristan ihr nicht und steigert sich immer weiter in die Vorstellung hinein.

Doch hinter der Begegnung mit Helena steckt ein perfider Plan. Mila hat ihm Drogen untergeschoben und ihr bester Freund Frederic (Nic Romm) hat in dem tschechischen Callgirl Tanja die perfekte Doppelgängerin gefunden. Tristan kann Wahn und Wirklichkeit nicht mehr unterscheiden. Er macht Ansgar als den Schuldigen für seinen Zustand aus und geht plötzlich auf ihn los.