Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit am 24. April im Ersten

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit in Folge 4656, am Freitag 24.04.15 um 18:50 Uhr im Ersten. Kriechend beschleicht Sebastian (Sebastian Schlemmer, l.) und Tristan (Jens Hartwig, r.) Panik, als Ansgar (Wolfram Grandezka, M.) ihnen von einem bedrohlichen Anruf berichtet, der ihr sicher geglaubtes Verschwörungsszenario aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit enthüllen könnte. © ARD/Anja Glitsch

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit in Folge 4656, am Freitag 24.04.15 um 18:50 Uhr im Ersten. Kriechend beschleicht Sebastian (Sebastian Schlemmer, l.) und Tristan (Jens Hartwig, r.) Panik, als Ansgar (Wolfram Grandezka, M.) ihnen von einem bedrohlichen Anruf berichtet, der ihr sicher geglaubtes Verschwörungsszenario aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit enthüllen könnte.
© ARD/Anja Glitsch

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit beschleichen Sebastian (Sebastian Schlemmer) und Tristan (Jens Hartwig), daraus wird Panik als Ansgar (Wolfram Grandezka) ihnen von einem bedrohlichen Anruf berichtet, der ihr sicher geglaubtes Verschwörungsszenario aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit enthüllen könnte…

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit, was geschieht in den kommenden Folgen: Mila verlängert ihren Aufenthalt in Düsseldorf und entscheidet sich für einen Hauskauf.

Gerade als Tristan und Mila sich anfreunden, ereignet sich ein Notfall in der „Lahnstein Bank“: Ein Hacker verweigert jeglichen Zugriff auf alle Computersysteme.

Verbotene Liebe Schatten der Vergangenheit: Tanjas und Sebastians Hochzeit steht an. Sogar Nico kehrt genau zum richtigen Zeitpunkt zurück. Sie bringt eine Freundin mit, die sofort alle Sympathien der Lahnsteins auf sich zieht: Mila von Draskow.

Und da auch die Bedrohung durch Berg endlich überwunden ist, könnte die Stimmung auf dem Schloss nicht besser sein. Doch es dauert nicht lange, bis die Lahnsteins eine schlechte Neuigkeit ereilt. Und auch Mila scheint etwas zu verbergen …

Jetzt kann ihnen nur einer helfen: der Hacker-König Frederic Schwarz. Mit Milas Hilfe gelingt es Tristan nicht nur, Frederic zu einer Zusammenarbeit zu überreden, er rettet damit auch die Lahnsteins – und landet umgehend auf dem Chefsessel. Doch wer war verantwortlich für den Hackerangriff? Tatsächlich Jannik, der sich mit Kim anfreundet und vorlaut versucht, eine Stelle in der Bank zu ergattern? Und was hat eigentlich Mila vor?

Mila ist es gelungen, Tristans Interesse zu wecken. Damit sie sich näher kommen, fädelt sie es geschickt ein, mehr Zeit mit ihm zu verbringen. Währenddessen hat sie Frederic auf Sebastian angesetzt. Auch er bringt seinen Auftrag erfolgreich ins Rollen. Doch was hat Jannik mit alldem zu tun?