Verbotene Liebe Fans und Stars feierten gemeinsam

Verbotene Liebe Fantag an Pfingsten

Schauspieler feierten mit Fans auf Schloss Königsbrunn ein Jubiläum: Folge 4.500 der ARD – Soap

Der Serienhai war vor Ort: Bericht und Fotos von Bianca van Deuverden

Freuten sich auf das Treffen mit ihren Fans: (v.l.n.r.) Tatjana Kästel (Rebecca von Lahnstein), Katja Sieder (Caro Schulz), Philipp Oehme (Thore Hellström), Kim Riedle (Giselle Schulz) ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden All rights reserved 2014

Freuten sich auf das Treffen mit ihren Fans: (v.l.n.r.) Tatjana Kästel (Rebecca von Lahnstein), Katja Sieder (Caro Schulz), Philipp Oehme (Thore Hellström), Kim Riedle (Giselle Schulz)
©Serienhai.de/Bianca van Deuverden (All rights reserved 2014)

Am 2. Januar 1995 wurde die erste Episode von Verbotene Liebe ausgestrahlt und wohl niemand der Verantwortlichen konnte ahnen, welche Erfolgsgeschichte damit beginnen sollte. Im Mai diesen Jahres ging nämlich die Folge 4.500 über die Bildschirme und ein Ende von Verbotene Liebe ist nicht abzusehen – zum Glück, wie die Fans der Serie natürlich denken. Aber dieses Jubiläum von Verbotene Liebe gab Anlass für eine ganz besondere, in der Geschichte von Verbotene Liebe einmalige Veranstaltung.

Vergangenen Samstag, also Pfingstsamstag, trafen sich fast alle Schauspieler des Ensembles von Verbotene Liebe mit einer auserwählten Schar von rund 300 Fans auf Schloss Königsbrunn (das eigentlich Schloss  Ehreshoven heißt und in Engelskirchen in der Nähe von Köln liegt). Ein Paar durfte an diesem wunderbaren, sonnigen Tag sogar miteinander die Ehe schließen, umrahmt von den Stars ihrer Lieblings-Soap – was für ein unvergessliches Erlebnis.

Feierten mit ihren Fans: (v.l.n.r.) Dominic Saleh-Zaki (Andy Fritzsche) ,Dr. Gabriele Metzger (Charlie Schneider), Janina Isabell Batoly (Bella Jacob), Milan Markus (Constantin von Lahnstein) ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden All rights reserved 2014

Feierten fröhlich mit den Fans: (v.l.n.r.) Dominic Saleh-Zaki (Andy Fritzsche) ,Dr. Gabriele Metzger (Charlie Schneider), Janina Isabell Batoly (Bella Jacob), Milan Markus (Constantin von Lahnstein) ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden (All rights reserved 2014)

Es wurde ein ebenso unvergesslicher Tag für die eingeladenen Fans, mit gut aufgelegten und bestens gelaunten Schauspielern bei echtem „Grafenwetter“. Wo sonst die schöne Tanja von Lahnstein (Miriam Lahnstein) raffinierte Intrigen spinnt und Gräfin Elisabeth von Lahnstein (Martina Servatius) Stil und Etikette wahrt, kamen die Freunde der beliebten Serie ihren Lieblingen ganz nah. Neben dem Clan der von Lahnsteins waren auch fast alle anderen Schauspieler der Serie anwesend. Tausende von Fans, auch aus dem Ausland, hatten sich mit ihrem ganz persönlichen Herz-Foto beworben, rund 300 Fans durften sich über die begehrten Einlasskarten für den Fan- und Familientag freuen. 

Gräfin Tanja von Lahnstein (Miriam Lahnstein) blickt bei strahlendem Wetter nach der Eröffnung des Fantags auf Schloss Königsbrunn gemeinsam mit ihrem Gatten Sebastian von Lahnstein (Sebastian Schlemmer) zufrieden auf die große Schar ihrer Fans. ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden All rights reserved 2014

Gräfin Tanja von Lahnstein (Miriam Lahnstein) blickt bei strahlendem Wetter nach der Eröffnung des Fantags auf Schloss Königsbrunn gemeinsam mit ihrem Gatten Sebastian von Lahnstein (Sebastian Schlemmer) zufrieden auf die große Schar ihrer Fans. ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden (All rights reserved 2014)

Den ganzen Tag aktiv mit den Fans (v.l.n.r.): Publikums-Liebling und Sänger Jo Weil (Oliver Sabel), Nicole Mieth (Kim Wolf) und Florian Wünsche (Emilio Sanchez) ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden All rights reserved 2014

Waren en ganzen Tag aktiv für ihre Fans (v.l.n.r.): Publikums-Liebling und Sänger Jo Weil (Oliver Sabel), Nicole Mieth (Kim Wolf) und Florian Wünsche (Emilio Sanchez) ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden (All rights reserved 2014)

Noblesse oblige: Nach dem standesgemäßen Flanieren auf dem Roten Teppich eröffnete Gräfin Elisabeth von Lahnstein das Fest. Die Fans und Freunde der Serie erwartete ein hochkarätiges Programm. Die Gräfin höchstselbst führte die Besucher durch das Schloss und die Parkanlagen, Charlie Schneider (gespielt von Dr. Gabriele Metzger) offerierte prickelnde Erfrischungen an der Schneiders-Bar und fünf glückliche Gewinner erlebten ihre Premiere vor der Kamera: Sie drehten mit Gräfin Tanja von Lahnstein (Miriam Lahnstein) und Ehemann Sebastian (Sebastian Schlemmer) eine echte Szene im Salon des gräflichen Stammsitzes.

Jo Weil (spielt Oliver Sabel) und Nicole Mieth (spielt Kim Wolf) testeten das Wissen ihrer Fans beim großen Verbotene Liebe -Quiz, Daniel Sellier (spielt Ricardo Mendes) lud zum Fotoshooting vor der Schlosskulisse ein und auf dem gesamten Gelände traf man die Schauspieler für Autogramme, Fotos und Gespräche.  
.
Der 500 Jahre alte Teepavillion wurde zum Verbotene Liebe – Café. Ein weiterer Höhepunkt war ein Volleyball-Spiel gegen das Verbotene Liebe-Team – das sich übrigens am 21. Juni beim „Beachvolleyball Star-Cup“ am Strand von Travemünde gegen die anderen ARD-Dailys wird beweisen müssen. Butler Justus (Claus Thull-Emden) eröffnete dann die Auktion: Zehn tolle Preise konnten ersteigert werden – der Erlös geht an einen Guten Zweck. Beim großen Finale bildeten die Fans das größte Verbotene Liebe-Herz aller Zeiten und ließen Ballons über den Himmel von Schloss Königsbrunn aufsteigen.  
.
Fünf Fans durften mit den Stars von Verbotene Liebe in Schloss Königsbrunn eine Szene drehen ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden All rights reserved 2014

Fünf Fans durften mit den Stars von Verbotene Liebe in Schloss Königsbrunn eine Szene drehen ©Serienhai.de/Bianca van Deuverden All rights reserved 2014

Vom Damenstift zur Filmkulisse: Seit über zehn Jahren finden die Dreharbeiten von „Verbotene Liebe“ auf dem Gelände von Schloss Ehreshoven, welches in der Serie „Königsbrunn“ heißt, statt. Zahlreiche Hochzeiten im Schlosspark, Kämpfe im Blumenrondell und ein echtes Oldtimer-Rennen mit Hollywood-Star Joan Collins wurden hier schon gedreht.

Mit mehr als 4500 Folgen gehört Verbotene Liebe, die beliebte Glamour-Serie, zu einer festen Größe im Programm des Ersten. Und die ARD-Serie Verbotene Liebe hatte wirklich Grund zum Feiern – am 5. Mai 2014 lief die 4500. Folge um 18 Uhr im Ersten! Mit über 6.692.142 Sekunden, 226.392 verfilmten Drehbuchseiten, 71.463 Litern Champagner, 1569 erotischen Bettszenen und 8325 Filmküssen, 41 Hochzeiten und 194 Liebespaaren gehört die beliebte Glamour-Serie zu einer festen Größe im Programm des Ersten.

.