Günther Jauch macht wieder Millionäre

Neue Folgen „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch

28 neue Folgen ab Freitag, 29.08.14, 20:15 Uhr – zum Start mit einem „Highspeed“-Special in doppelter Länge

Moderator Günther Jauch präsentiert zum Staffelstart ein "Highspeed-Special", bei dem Schnelldenker gefragt sind. ©RTL

Moderator Günther Jauch präsentiert zum Staffelstart ein „Highspeed-Special“, bei dem Schnelldenker gefragt sind.
©RTL

Ein neues „Highspeed-Special“ zum Staffelstart, neue Kandidaten, neue Fragen und neue Hoffnungen auf den Millionengewinn bei Günther Jauch. Deutschlands erfolgreichste Quiz-Show startet am Freitag, 29. August 2014, 20.15 Uhr, in die neue Staffel, und wieder können Träume Wirklichkeit werden. Günther Jauch (57) präsentiert die neuen Folgen wie gewohnt montags und freitags zur besten Sendezeit jeweils um 20.15 Uhr.

Außerdem feiert „Wer wird Millionär?“ in diesem Jahr eine große Jubiläumsshow zum 15. Geburtstag. Zum Staffelauftakt präsentiert Günther Jauch ein „Highspeed-Special“ in doppelter Länge – ein Spiel gegen die Zeit: Hier sind Schnelldenker gefragt, denn für die Antworten bleibt nur wenig Zeit! Wissen, Intuition und Entscheidungsfreude spielen eine wichtige Rolle bei diesem Special, denn die Fragen 1- 10 müssen innerhalb eines Zeitlimits beantwortet werden. Das sorgt für temporeiche Spielrunden.

Entschlussfreudige Spieler haben in diesem Special die Chance, zwei Millionen Euro zu gewinnen. Auch in den regulären Ausgaben ist alles möglich! Ständig bewegen sich die Kandidaten in dem Spagat zwischen Millionengewinn und Totalabsturz. Günther Jauch reagiert auf jeden Kandidaten völlig unterschiedlich und unberechenbar. Er verunsichert, er hilft, er führt in die Irre oder er lässt auch mal einen Kandidaten charmant abblitzen. Niemand kann sicher sein, ob Günther Jauch zum Joker rät, um zu helfen oder ob er die Absicht hat, die Zahl der Joker möglichst schnell zu reduzieren. Das macht ihn für die Kandidaten undurchschaubar. Und es trägt dazu bei, dass aus dem Frage-Antwort-Spiel die seit nunmehr 15 Jahren erfolgreichste Quiz-Show Deutschlands geworden ist. Neue Folgen wird es auch von den preisgekrönten „Prominentenspecials“ geben.

15 Jahre „Wer wird Millionär?“ feiert Günther Jauch im Herbst 2014. Zum Geburtstag präsentiert der Moderator eine große Jubiläumsshow. Seit der ersten Ausgabe am 3. September 1999 lösten elf Millionäre (davon 3 Promis) den Glitzerregen im Studio aus, Günther Jauch stellte in 1.150 Folgen ca. 29.000 Fragen und ca. 2.351 Kandidaten spielten um den Millionengewinn.

Bei „Wer wird Millionär?“ ist alles möglich! Jeder Kandidat ist individuell und jede Sendung einzigartig! Ständig bewegen sich die Kandidaten in dem Spagat zwischen Millionengewinn und Totalabsturz und Moderator Günther Jauch vereint Witz, Wissenswertes und Spannung zu bester Fernsehunterhaltung!

„Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch startet mit neuen Kandidaten in die neue Staffel. Durchschnittlich waren in der letzten Staffel gute 16,6 Prozent (2,93 Millionen) der 14- bis 59-Jährigen dabei. 5,89 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren (MA: 18,4 %) sahen im Schnitt die erfolgreiche Quiz-Show.