White Queen – Historiendrama vom Feinsten

White Queen – Drama aus der Zeit der Rosenkriege

Staffel 1 (10 Episoden) aktuell komplett bei Sky Go online – demnächst im Free-TV

The White Queen ©2013 Company Television Limited

The White Queen ©2013 Company Television Limited

Ob nun die „Tudors“, das Fantasy-Drama „Game of Thrones“, die „Borgias“, „Spartacus“, demnächst „The Reign“ … endlos scheint die Liste der  mehr oder weniger historisch korrekten Serienverfilmungen oder an geschichtsträchtige Ereignisse angelehnter fiktionaler Storys. The White Queen ist hier besonders interessant, erzählt die zehnteilige Serie doch genau einen Teil der Geschichte, die den Autor von „Game of Thrones“ besonders inspirierte, den Kampf um den englischen Thron in der Zeit der Rosenkriege.   

Story von The White Queen    

Im Jahr 1464 herrscht in England schon seit neun Jahren ein Krieg um die Thronfolge zwischen den beiden mächtigen Häusern York und Lancaster, deren Familienwappen eine weiße (York) beziehungsweise eine rote Rose (Lancaster) tragen. Daher rührt der Name dieser mit Unterbrechungen von 1455 bis 1485 geführten Kämpfe: „Rosenkriege („englisch Wars of the Roses“). Das Haus York wird vom jungen Edward IV. repräsentiert, der nur durch die Hilfe seines mächtigen Cousin Richard Neville, 16. Earl of Warwick, zum König gekrönt wird.

Trailer ©BBC ©youtube

The White Queen ©2013 Company Television Limited

The White Queen ©2013 Company Television Limited

Kurz darauf trifft er die junge Elizabeth Woodville, deren Familie eigentlich mit dem Hause Lancaster verbündet ist. Der König verliebt sich in die junge Schönheit, die durch diese Hochzeit von der Staatsfeindin zur Königin von England wird – sehr zum Missfallen des Earl of Warwick, der Edward mit einer französischen Prinzessin verheiraten wollte. Nun seine Pläne gescheitert sind, verfolgt Richard einen neuen Plan. Er verkuppelt seine Tochter Isabel Neville mit Edwards Bruder George, Duke of Clarence. Durch diesen Schachzug erhofft er sich den Thron Englands für seine Tochter Königin wird, sobald George an der Macht ist. Warwick nimmt König Edward gefangen und verurteilt Elizabeths Vater Richard Woodville und ihren Bruder John zum Tode. Mit den spirituellen Kräften ihrer Mutter Jacquetta Woodville beginnt Elizabeth einen blutigen Rachefeldzug gegen Edwards Feinde, um ihren Mann zu retten  

The White Queen ist eine britische Fernsehserie mit historischem Hintergrund und vielen fiktionalen Elementen, die auf der dreiteiligen Bestsellerromanreihe „Die Königin der weißen Rose, Der Thron der roten Königin und The Kingmaker’s Daughter“ von Philippa Gregory basiert. Alle Personen in The White Queen haben tatsächlich existiert und die erzählten Geschehnisse haben zum großen Teil tatsächlich so stattgefunden.

Schreibe einen Kommentar